Stephanie Munk

Stephanie Munk

Zuletzt verfasste Artikel:

Russland-Angriff auf die Ukraine? Biden befürchtet „größte Invasion seit dem Zweiten Weltkrieg“

Russland-Angriff auf die Ukraine? Biden befürchtet „größte Invasion seit dem Zweiten Weltkrieg“

Im Ukraine-Konflikt fahren die USA härtere Geschütze gegen Putin auf. Russland zeigt sich unbeeindruckt und startet neue Militärmanöver an der Grenze. Der News-Ticker.
Russland-Angriff auf die Ukraine? Biden befürchtet „größte Invasion seit dem Zweiten Weltkrieg“
Experten erwarten neuen Flucht-Rekord - und warnen EU vor Kurzschlussreaktion

Experten erwarten neuen Flucht-Rekord - und warnen EU vor Kurzschlussreaktion

Internationale Krisen, Armut, Corona: Die Zuwanderung nach Europa wird 2022 massiv steigen, erwarten Experten - und sprechen eine Befürchtung aus.
Experten erwarten neuen Flucht-Rekord - und warnen EU vor Kurzschlussreaktion
DDR-Haubitzen für die Ukraine? Scholz und Baerbock stehen plötzlich vor einem neuen Dilemma

DDR-Haubitzen für die Ukraine? Scholz und Baerbock stehen plötzlich vor einem neuen Dilemma

Nein zu Waffenlieferungen: Das ist die Devise von Scholz und Baerbock im Ukraine-Konflikt mit Russland. Doch einige DDR-Haubitzen bringen die Regierung jetzt in die Zwickmühle.
DDR-Haubitzen für die Ukraine? Scholz und Baerbock stehen plötzlich vor einem neuen Dilemma
Genesenenstatus, Johnson-Chaos und Booster-Regelungen: Corona-Irritationen in Deutschland immer größer

Genesenenstatus, Johnson-Chaos und Booster-Regelungen: Corona-Irritationen in Deutschland immer größer

Millionen Menschen sind von Corona-Neuerungen betroffen, die die Regierung jüngst erlassen hat. Doch manche Beschlüsse irritieren. Virologen und Politiker üben Kritik.
Genesenenstatus, Johnson-Chaos und Booster-Regelungen: Corona-Irritationen in Deutschland immer größer
Nord Stream 2: Scholz verschärft plötzlich den Ton gegenüber Putin – und begibt sich auf dünnes Eis

Nord Stream 2: Scholz verschärft plötzlich den Ton gegenüber Putin – und begibt sich auf dünnes Eis

Olaf Scholz vermied bisher ein Rütteln an Nord Stream 2 - eines der wenigen Druckmittel, die der Westen im Ukraine-Russland-Konflikt hat. Jetzt änderte Scholz den Ton gegenüber Putin.
Nord Stream 2: Scholz verschärft plötzlich den Ton gegenüber Putin – und begibt sich auf dünnes Eis
Lukratives Jobangebot per Brief publik geworden - Merkel reagiert direkt und trifft Entscheidung

Lukratives Jobangebot per Brief publik geworden - Merkel reagiert direkt und trifft Entscheidung

Ex-Kanzlerin Angela Merkel ist ein Jobangebot ins Haus geflattert: UNO-Chef António Guterres will sie als UN-Beraterin. Merkel hat sich bereits entschieden.
Lukratives Jobangebot per Brief publik geworden - Merkel reagiert direkt und trifft Entscheidung
„Nacht- und Nebelentscheidung“? Millionen Nicht-Geboosterten droht offenbar Lohnausfall bei Quarantäne

„Nacht- und Nebelentscheidung“? Millionen Nicht-Geboosterten droht offenbar Lohnausfall bei Quarantäne

Bei einer Corona-Quarantäne droht Millionen Geimpften in Deutschland der Wegfall der Lohnfortzahlung. Das geht aus einem aktuellen Rechtsgutachten hervor.
„Nacht- und Nebelentscheidung“? Millionen Nicht-Geboosterten droht offenbar Lohnausfall bei Quarantäne
Boris Johnson plant neues Polizeigesetz - Kritiker warnen: „Angriff auf Demokratie“

Boris Johnson plant neues Polizeigesetz - Kritiker warnen: „Angriff auf Demokratie“

Boris Johnson will in Großbritannien das Versammlungsrecht ändern. Gegner warnen, das britische Oberhaus will Widerstand leisten - ist aber wohl chancenlos.
Boris Johnson plant neues Polizeigesetz - Kritiker warnen: „Angriff auf Demokratie“
Merz schlägt Inflations-Alarm: Scholz-Regierung werde „alles nochmal teurer machen“

Merz schlägt Inflations-Alarm: Scholz-Regierung werde „alles nochmal teurer machen“

Friedrich Merz sieht kein Ende der Rekord-Inflation in Deutschland. Er wirft der Scholz-Regierung vor, bald alles noch „erheblich teurer“ zu machen - und stellt Forderungen an die EZB.
Merz schlägt Inflations-Alarm: Scholz-Regierung werde „alles nochmal teurer machen“
Zu viel „Minderheitenmeinung“? CDU-Landesverband will ARD abschaffen - und rudert schnell zurück

Zu viel „Minderheitenmeinung“? CDU-Landesverband will ARD abschaffen - und rudert schnell zurück

Die CDU in Sachsen-Anhalt will die ARD langfristig abschaffen. Der öffentlich-rechtliche Sender repräsentiere die „Mehrheitsmeinung“ zu wenig. 
Zu viel „Minderheitenmeinung“? CDU-Landesverband will ARD abschaffen - und rudert schnell zurück