Roland Lory

Roland Lory

Zuletzt verfasste Artikel:

Frau verweigert am Rande von Murnauer Corona-Demo Personalien - Durchsucht und abgeführt - Kritik an Polizeieinsatz

Frau verweigert am Rande von Murnauer Corona-Demo Personalien - Durchsucht und abgeführt - Kritik an Polizeieinsatz

Eine Murnauerin (64) bekommt Ärger. Denn sie weigerte sich, am Rande einer Corona-Demo ihre Personalien anzugeben. Der betreffende Polizeieinsatz ruft Kritik hervor.
Frau verweigert am Rande von Murnauer Corona-Demo Personalien - Durchsucht und abgeführt - Kritik an Polizeieinsatz
Neuer „Spaziergang“ ruft Impfbefürworter auf den Plan - Polizei schreitet ein

Neuer „Spaziergang“ ruft Impfbefürworter auf den Plan - Polizei schreitet ein

Mehrere Versammlungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben am Montagnachmittag in Murnau die Polizei beschäftigt. Sie erteilte drei Personen einen Platzverweis. 
Neuer „Spaziergang“ ruft Impfbefürworter auf den Plan - Polizei schreitet ein
Freie Wähler fordern: Murnau muss sich gegen Fluten wappnen

Freie Wähler fordern: Murnau muss sich gegen Fluten wappnen

Die Hochwassergefahr ist in Murnau im Vergleich zu anderen Orten sicher überschaubar. Dennoch sollte die Marktgemeinde aus Sicht der Freien Wähler aktiv werden. Ratsmitglied Welf Probst findet: „Die Infrastruktur ist krisenfest zu machen.“
Freie Wähler fordern: Murnau muss sich gegen Fluten wappnen
Einbruch in Murnauer Naturstein-Laden: Polizei ermittelt noch

Einbruch in Murnauer Naturstein-Laden: Polizei ermittelt noch

Im Fall eines Einbruchs an der Murnauer Postgasse laufen die Ermittlungen noch. Ein oder mehrere Unbekannte waren im November in ein Naturstein-Geschäft eingedrungen und hatten Ware mitgenommen.
Einbruch in Murnauer Naturstein-Laden: Polizei ermittelt noch
Das „Wunder“ vom Eichholz: Große Aufregung um weinende Mutter Gottes in Murnau

Das „Wunder“ vom Eichholz: Große Aufregung um weinende Mutter Gottes in Murnau

Die Wieskirche wurde gebaut, nachdem eine Christusfigur angeblich Tränen vergossen hatte. Eine ähnlich wundersame Begebenheit soll vor 200 Jahren in Murnau passiert sein. Zunächst wollte man eine Kapelle errichten. Davon nahm man dann jedoch Abstand. Dekan Siegbert Schindele ist heute froh darüber.
Das „Wunder“ vom Eichholz: Große Aufregung um weinende Mutter Gottes in Murnau
Gemeinde Schwaigen kauft Lindenhof - Großes Grundstücksgeschäft für kleines Dorf

Gemeinde Schwaigen kauft Lindenhof - Großes Grundstücksgeschäft für kleines Dorf

Für eine kleine Gemeinde wie Schwaigen ist es ein riesiges Grundstücksgeschäft: Die Kommune hat für rund 2,3 Millionen Euro das Lindenhof-Areal gekauft. Dort soll nach dem Abbruch des früheren Seniorenheims ein neues Ortszentrum entstehen.
Gemeinde Schwaigen kauft Lindenhof - Großes Grundstücksgeschäft für kleines Dorf
Mehr Sicherheit und Platz für Radler - ADFC: Noch Luft nach oben

Mehr Sicherheit und Platz für Radler - ADFC: Noch Luft nach oben

Kurz vor Weihnachten verweist der Markt Murnau auf Erfolge und Verbesserungen in Sachen Radverkehr. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club begrüßt die Fortschritte, findet aber, dass es noch einiges zu tun gibt.
Mehr Sicherheit und Platz für Radler - ADFC: Noch Luft nach oben
Impf-Befürworter bilden erstmals Gegenprotest - „Der schweigenden Mehrheit ein Gesicht geben“

Impf-Befürworter bilden erstmals Gegenprotest - „Der schweigenden Mehrheit ein Gesicht geben“

Die Gesellschaft ist beim Thema Corona-Impfung gespalten – wie sehr, zeigte sich am Montag in Murnau: Befürworter und Gegner sind für ihre Überzeugungen auf die Straße gegangen.
Impf-Befürworter bilden erstmals Gegenprotest - „Der schweigenden Mehrheit ein Gesicht geben“
Luftqualität in Klassenräumen: Murnau macht’s dem Landkreis nach

Luftqualität in Klassenräumen: Murnau macht’s dem Landkreis nach

Die Murnauer Politik geht den Weg, den auch der Kreistag beschreitet: Bestimmte Klassenzimmer werden mit Luftreinigungsgeräten ausgestattet. Zudem soll die Rathausverwaltung in die Planung für dezentrale Lüftungsanlagen einsteigen.
Luftqualität in Klassenräumen: Murnau macht’s dem Landkreis nach
3G-Regel umgehen: Ungeimpfte finden Schlupfloch in bayerischer Klinik - die reagiert jetzt

3G-Regel umgehen: Ungeimpfte finden Schlupfloch in bayerischer Klinik - die reagiert jetzt

An der Murnauer Unfallklinik wird das Personal an zwei Zugängen kontrolliert. Denn es gilt 3G. Doch anscheinend haben Ungeimpfte ein Schlupfloch gefunden.
3G-Regel umgehen: Ungeimpfte finden Schlupfloch in bayerischer Klinik - die reagiert jetzt