Franziska Seliger

Franziska Seliger

Zuletzt verfasste Artikel:

Corona-“Spaziergänge“ im Landkreis Weilheim-Schongau: Landratsamt sieht keinen Handlungsbedarf

Corona-“Spaziergänge“ im Landkreis Weilheim-Schongau: Landratsamt sieht keinen Handlungsbedarf

Seit Wochen finden in vielen Orten des Landkreises so genannte „Spaziergänge“ statt, an denen Impfgegner, Corona-Leugner und Rechtsradikale Seit an Seit mit Menschen laufen, die für ein besseres Miteinander in der Gesellschaft plädieren. Die Kritik daran, dass das Landratsamt nicht härter gegen die meist unangemeldeten Demonstrationen vorgeht, wächst.
Corona-“Spaziergänge“ im Landkreis Weilheim-Schongau: Landratsamt sieht keinen Handlungsbedarf
Ein Jahr voller Hilfsbereitschaft

Ein Jahr voller Hilfsbereitschaft

Im vergangenen Jahr hat der AWO-Ortsverein Penzberg wieder viele in Not geratene Menschen, aber auch soziale Einrichtungen in der Stadt unterstützt.
Ein Jahr voller Hilfsbereitschaft
Sindelsdorfer Gewerbegebiet für Märkte und Tankstelle noch heuer? Gemeinde hat aber auch andere Pläne für 2022

Sindelsdorfer Gewerbegebiet für Märkte und Tankstelle noch heuer? Gemeinde hat aber auch andere Pläne für 2022

Zwei Projekte sind es, die für die Gemeinde Sindelsdorf prägend für das Jahr 2022 werden könnten. Im Hintergrund laufen jedoch Verhandlungen für weitere Vorhaben. Können sie realisiert werden, würde das die Gemeinde langfristig verändern.
Sindelsdorfer Gewerbegebiet für Märkte und Tankstelle noch heuer? Gemeinde hat aber auch andere Pläne für 2022
Schlehdorf: 2022 wird das Jahr der Erholung

Schlehdorf: 2022 wird das Jahr der Erholung

Die Gemeinde Schlehdorf hat sich im vergangenen Jahr einiges geleistet. Große Sprünge möchte der kleine Klosterort 2022 darum nicht machen – ein paar Projekte stehen aber schon auf der Agenda.
Schlehdorf: 2022 wird das Jahr der Erholung
Jahresvorschau: Benediktbeuern hat 2022 einiges vor

Jahresvorschau: Benediktbeuern hat 2022 einiges vor

Ein Jahr angefüllt mit Projekten liegt vor der Gemeinde Benediktbeuern. Eines der zentralen ist dabei die Umgestaltung von Dorfstraße und Dorfplatz. Heuer sollen wichtige Weichen gestellt werden.
Jahresvorschau: Benediktbeuern hat 2022 einiges vor
Antdorf will 2022 ein Großprojekt abschließen

Antdorf will 2022 ein Großprojekt abschließen

Allzu große Pläne für das Jahr 2022 hat die kleine Gemeinde Antdorf zwar nicht. Immerhin möchte sie in diesem Jahr aber einige wichtige Vorhaben anstoßen. Und ein Großprojekt soll in diesem Sommer auch ganz abgeschlossen werden.
Antdorf will 2022 ein Großprojekt abschließen
Zwölfjähriger fordert Tennis-Profi Alexander Zverev heraus - „Netter als ich dachte“

Zwölfjähriger fordert Tennis-Profi Alexander Zverev heraus - „Netter als ich dachte“

Marco Ontiveros (12) aus Penzberg ist ein echter Tennis-Crack. Am Samstag fordert er in der Sendung „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ den Weltranglisten-Dritten Alexander Zverev heraus – im „Tennis- Bowling-Duell“.
Zwölfjähriger fordert Tennis-Profi Alexander Zverev heraus - „Netter als ich dachte“
Viele Termine im Penzberger Impfzentrum frei - Omikron hat die Nachfrage nicht erhöht

Viele Termine im Penzberger Impfzentrum frei - Omikron hat die Nachfrage nicht erhöht

Booster-Impfungen gelten derzeit als bester Schutz vor der Omikron-Variante des Coronavirus. Doch in Penzberg ist die Impfstelle in der Stadthalle derzeit nur einmal wöchentlich geöffnet. Während manche Bürger mit Unverständnis reagieren, nennen die Verantwortlichen Gründe dafür.
Viele Termine im Penzberger Impfzentrum frei - Omikron hat die Nachfrage nicht erhöht
Die Kinder waren ihr Ein und Alles: Trauer um ehemalige Lehrerin Marieluise Höck

Die Kinder waren ihr Ein und Alles: Trauer um ehemalige Lehrerin Marieluise Höck

In Benediktbeuern wird um die langjähriger Grundschullehrerin Marieluise Höck getrauert. Auch im Gemeinderat gab es eine Schweigeminute.
Die Kinder waren ihr Ein und Alles: Trauer um ehemalige Lehrerin Marieluise Höck
Ein Haus für die ganze Nachbarschaft - Ideen für neue Angebote gibt es auch schon

Ein Haus für die ganze Nachbarschaft - Ideen für neue Angebote gibt es auch schon

Seit sechs Jahren sorgen die Mitglieder der Nachbarschaftshilfe Sindelsdorf mit verschiedenen Angeboten dafür, dass sich die Bewohner im Dorf begegnen können und sich niemand einsam fühlen muss. Eigene Räume für Treffen, Vorträge und Co. hatte der Verein bisher keine. Das wird sich jetzt ändern. Und Ideen für neue Angebote gibt es auch schon viele.
Ein Haus für die ganze Nachbarschaft - Ideen für neue Angebote gibt es auch schon