Tanja Brinkmann

Tanja Brinkmann

Zuletzt verfasste Artikel:

„Wir stecken in der Warteschleife“: Kinderprojekt im Kleinen Theater in Planung

„Wir stecken in der Warteschleife“: Kinderprojekt im Kleinen Theater in Planung

Ein Angebot für Kinder, das wollte Tatjana Pokorny schon lange schaffen. Mit „Sisik, der seekranke Wikinger“ hat die Junior-Direktorin des Kleinen Theaters den perfekten Stoff gefunden. Autor Andreas Glas will selber in die Titelrolle schlüpfen, sobald die Corona-Auflagen den Probenstart zulassen.
„Wir stecken in der Warteschleife“: Kinderprojekt im Kleinen Theater in Planung
„Wer ungeimpft ist, fällt raus“: 2G-Regel beschert Rettungsdienst ein Dilemma

„Wer ungeimpft ist, fällt raus“: 2G-Regel beschert Rettungsdienst ein Dilemma

Anton Gehringer, Geschäftsführer der Bereitschaft Garmisch-Partenkirchen setzt die 2G-Regel um, wie es die Bergwacht Bayern vorgegeben hat. Das bringt ihn jedoch in ein Dilemma.
„Wer ungeimpft ist, fällt raus“: 2G-Regel beschert Rettungsdienst ein Dilemma
 „Das sind Unikate“: Die selbst gebaute Krippe bevölkern 46 Figuren von Karl Buchwieser

„Das sind Unikate“: Die selbst gebaute Krippe bevölkern 46 Figuren von Karl Buchwieser

Hereinspaziert in die gute Stube: Menschen aus dem Landkreis öffnen in der neuen Tagblatt-Serie ihre Türen, zeigen ihre Krippe und erzählen die Geschichte hinter dem besonderen Schatz. In diesem Teil erzählt Klaus Munz aus Grainau, wie er die Figuren von Karl Buchwieser über die Jahre gesammelt hat.
„Das sind Unikate“: Die selbst gebaute Krippe bevölkern 46 Figuren von Karl Buchwieser
Ein Ausnahmekünstler: Hyazinth Reiner hat um 1830 die Krippe der Familie Lang aus Oberammergau geschnitzt

Ein Ausnahmekünstler: Hyazinth Reiner hat um 1830 die Krippe der Familie Lang aus Oberammergau geschnitzt

Hereinspaziert in die gute Stube: Menschen aus dem Landkreis öffnen in der neuen Tagblatt-Serie ihre Türen, zeigen ihre Krippe und erzählen die Geschichte hinter dem besonderen Schatz. Dieses Mal verrät Florian Lang aus Oberammergau, was das Kunstwerk von Hyazinth Reiner für seine Familie bedeutet.
Ein Ausnahmekünstler: Hyazinth Reiner hat um 1830 die Krippe der Familie Lang aus Oberammergau geschnitzt
Eine spannende Herausforderung: In den Passions-Werkstätten wird wieder gearbeitet

Eine spannende Herausforderung: In den Passions-Werkstätten wird wieder gearbeitet

In den Passions-Werkstätten wird wieder gearbeitet. Zur Freude aller Mitwirkenden. Gerade in der Schneiderei gibt es einiges zu ändern. Einige sind nicht mehr dabei, andere kommen neu dazu, manche Kinder und Jugendliche sind ein gutes Stück gewachsen und andere haben Corona-Kilos zugelegt. Ein Besuch.
Eine spannende Herausforderung: In den Passions-Werkstätten wird wieder gearbeitet
Investor Franz Hummel und seine Projekte: Der Mann, der Spuren hinterlässt

Investor Franz Hummel und seine Projekte: Der Mann, der Spuren hinterlässt

Wohl fast jeder in Garmisch-Partenkirchen hat den Namen Franz Hummel schon gehört. Der Investor hat markante Bauprojekte realisiert. Und hat noch viel vor.
Investor Franz Hummel und seine Projekte: Der Mann, der Spuren hinterlässt
„Wir sprechen die gleiche Sprache“: Dr. Constanze Werner übernimmt das Museum Werdenfels

„Wir sprechen die gleiche Sprache“: Dr. Constanze Werner übernimmt das Museum Werdenfels

Eine Entscheidung, die drei Institutionen betrifft: Dr. Constanze Werner übernimmt zum 1. Mai 2022 die Leitung des Museums Werdenfels in Garmisch-Partenkirchen. Damit folgt sie Josef Kümmerle nach. Und damit hinterlässt sie Lücken in Oberammergau und Mittenwald.
„Wir sprechen die gleiche Sprache“: Dr. Constanze Werner übernimmt das Museum Werdenfels
„Wir konnten Familien helfen“: Neues Leben am Garmisch-Partenkirchner Bahnhof

„Wir konnten Familien helfen“: Neues Leben am Garmisch-Partenkirchner Bahnhof

Das Warten hat sich gelohnt. Darin sind sich Franz Hummel und sein Team einig. Sechs Jahre haben sie auf das „Moun10“-Areal am Garmisch-Partenkirchner Bahnhof hingearbeitet. Jetzt ist es mit Leben gefüllt. Auf 12.700 Quadratmetern sind 179 Wohnungen, eine Jugendherberge und 30 Einheiten für Urlauber entstanden.
„Wir konnten Familien helfen“: Neues Leben am Garmisch-Partenkirchner Bahnhof
„Ein herausragendes Ausflugsziel“: Suche nach Betreiber für Schlosshotel Linderhof läuft

„Ein herausragendes Ausflugsziel“: Suche nach Betreiber für Schlosshotel Linderhof läuft

Die Suche läuft. Um das Schlosshotel Linderhof wieder zu eröffnen, muss ein Betreiber gefunden werden. Einen, der das historische Gebäude mindestens saniert. Damit ist der Beherbergungsbetrieb wohl gesichert. Jetzt gilt es noch, Synergien mit dem Naturpark Ammergauer Alpen zu nutzen.
„Ein herausragendes Ausflugsziel“: Suche nach Betreiber für Schlosshotel Linderhof läuft