Rasso Schorer

Zuletzt verfasste Artikel:

Corona-Regeln: Leiter des Heiliggeist-Spital sieht Handlungsbedarf

Corona-Regeln: Leiter des Heiliggeist-Spital sieht Handlungsbedarf

Schongau – In vielen Lebensbereichen entfalten die Corona-Regelungen kaum noch Spürbarkeit. Zuletzt fiel die Maskenpflicht im Fernverkehr. Im Heiliggeist-Spital sind Test- und Maskenpflicht hingegen allgegenwärtig. Überflüssig, findet Leiter Christian Osterried. Bei der Stiftungsausschusssitzung am Montag machte er sich Luft.
Corona-Regeln: Leiter des Heiliggeist-Spital sieht Handlungsbedarf
Altersmedizin: Ein Chefarzt statt zweien an den Krankenhäusern Schongau und Weilheim

Altersmedizin: Ein Chefarzt statt zweien an den Krankenhäusern Schongau und Weilheim

Schongau/Landkreis – Nach dem selbstgewählten Weggang von Chefarzt Dr. Hans-Christian Sänger aus Schongau stellt die Krankenhaus GmbH ihr Zentrum für Altersmedizin neu auf.
Altersmedizin: Ein Chefarzt statt zweien an den Krankenhäusern Schongau und Weilheim
Bahnstrecke zwischen Peißenberg und Peiting: Nach den Ferien wieder normal

Bahnstrecke zwischen Peißenberg und Peiting: Nach den Ferien wieder normal

Peiting – Nachdem am 10. Januar nahe des Bahnhofs Peiting-Ost ein Zug entgleist ist, ist die Strecke zwischen Peißenberg und Schongau bislang gesperrt. 
Bahnstrecke zwischen Peißenberg und Peiting: Nach den Ferien wieder normal
Betrunkener baut Unfall bei Altenstadt und türmt zu Fuß

Betrunkener baut Unfall bei Altenstadt und türmt zu Fuß

Altenstadt – Am Sonntag gegen 2.15 Uhr fiel einem 22-jährigen Autofahrer aus Peiting auf der B17 bei Altenstadt ein verunfallter Wagen auf, welcher neben der Fahrbahn stand. 
Betrunkener baut Unfall bei Altenstadt und türmt zu Fuß
Zahlen 2022 im Plantsch trotz allem „erfreulich“

Zahlen 2022 im Plantsch trotz allem „erfreulich“

Schongau – Ein trotz schwierigen Rahmenbedingungen erfreuliches Ergebnis sieht das Schongauer Plantsch mit Blick auf seine wichtigsten Kennzahlen des abgelaufenen Jahres. Das Gesamtdefizit falle eine gute halbe Million Euro geringer aus als erwartet und beträgt rund 1,23 Millionen, berichtet Chef Andreas Kosian. Er erkennt darin die Bestätigung getroffener Entscheidungen, benennt „glückliche Umstände“ und freut sich über einen „Besucheransturm“.
Zahlen 2022 im Plantsch trotz allem „erfreulich“
Polizei sucht schlechten Überholer

Polizei sucht schlechten Überholer

Schongau – Eine unangenehme Begegnung im Straßenverkehr, bei der sie auch noch in einen Unfall verwickelt wurde, hatte eine 19-Jährige am Donnerstag. Der rücksichtslose Fahrer eines schwarzen SUV mit Garmischer Kennzeichen machte sich aus dem Staub.
Polizei sucht schlechten Überholer
Ladendiebe in Schongau ertappt

Ladendiebe in Schongau ertappt

Schongau – Am vergangenen Dienstag gegen 10.45 Uhr fielen einem Ladendetektiv in einem Verbrauchermarkt am Schongauer Wiesenweg zwei Männer auf, die Elektronikartikel aus dem Regal nahmen und diese in ihre Jacken- bzw. Hosentaschen steckten. 
Ladendiebe in Schongau ertappt
Historischer Verein und WGS: Präsentation der Seminararbeiten

Historischer Verein und WGS: Präsentation der Seminararbeiten

Schongau – Seit bereits zehn Jahren lädt der Historische Verein zur Kooperationsveranstaltung mit dem Welfengymnasium ein. Das runde Jubiläum muss wegen der zwischenzeitlichen zweijährigen Corona-Zwangspause 2021 und 2022 noch warten. Dafür nahmen die Abiturienten die Besucher am Donnerstag in der neuen Aula im Hauptgebäude mit auf die Reise: Im übertragenen Sinn, indem sie Einblick gewährten in den anderthalb Jahre währenden Entstehungsprozess von zwei P(raxis)-Seminaren – zum anderen, weil es wirklich um Reisen ging. 
Historischer Verein und WGS: Präsentation der Seminararbeiten
Neue Leiterin im Staatswaldrevier Böbing

Neue Leiterin im Staatswaldrevier Böbing

Böbing/Oberammergau – Zum Jahreswechsel hat sich Hans-Peter Schöler in den Ruhestand verabschiedet und die Leitung des Forstreviers Böbing an Anika Sander übergeben. 
Neue Leiterin im Staatswaldrevier Böbing
Geschwister wieder auf Babybesuch im Krankenhaus Schongau

Geschwister wieder auf Babybesuch im Krankenhaus Schongau

Schongau – Gute Nachrichten aus der Geburtsklinik in Schongau: Nach knapp dreijähriger Corona-Pause kann der Informationsabend für werdende Eltern nun endlich wieder in Präsenz stattfinden. 
Geschwister wieder auf Babybesuch im Krankenhaus Schongau