Klaus-Maria Mehr

Klaus-Maria Mehr

Klaus-Maria Mehr, aufgewachsen in Regensburg und seit 2014 Wahl-Tegernseer, dort auch volontiert bei der Tegernseer Zeitung und dann die Seiten gewechselt - zur Online-Redaktion. Seit 2016 Online-Redakteur und Online-Lokal-Experte. Seit 2019 Teamlead der Ressorts Lokales, München und Bayern. Hier stellt sich das ganze Team für Bayern und Oberbayern mit seinen Ressorts vor.

Vor Ippen hat er in Regensburg und München Politik studiert und dazwischen ein Jahr bei einem kleinen Kindertheater in Nürnberg gearbeitet. Privat kümmert sich Klaus-Maria Mehr um seinen 2021 geborenen Sohn und sein deutlich älteres Krimiprojekt. Bei Anregungen, Fragen, Kritik oder Themen-Ideen melden Sie sich gerne jederzeit per Mail: klaus-maria.mehr@merkur.de

Zuletzt verfasste Artikel:

Corona in Bayern: Inzidenz steigt weiter steil - München bleibt Hotspot Nummer 1

Corona in Bayern: Inzidenz steigt weiter steil - München bleibt Hotspot Nummer 1

Die Omikron-Welle schwappt nach Bayern. Die Infektionszahlen steigen. Am Mittwoch hat München die höchste Inzidenz im Freistaat. Alle News im Ticker.
Corona in Bayern: Inzidenz steigt weiter steil - München bleibt Hotspot Nummer 1
Nach 20-Prozent-Mieterhöhung aus München: Leipziger prangert in Wut-Tweet „Machtgefälle” an

Nach 20-Prozent-Mieterhöhung aus München: Leipziger prangert in Wut-Tweet „Machtgefälle” an

Zum Jahreswechsel wird Carsten G. wieder darauf hingewiesen, dass er Ostdeutscher ist. Die freundliche Erinnerung kommt per Post aus München. Über ein Machtgefälle, das sich in die nächste Generation fortsetzt.
Nach 20-Prozent-Mieterhöhung aus München: Leipziger prangert in Wut-Tweet „Machtgefälle” an
Mann soll Tochter über Jahrzehnte 288 Mal vergewaltigt haben

Mann soll Tochter über Jahrzehnte 288 Mal vergewaltigt haben

30 Jahre lang soll ein Mann seine Tochter hunderte Male vergewaltigt haben. Als sie sieben Jahre alt war, soll es losgegangen sein. Am Montag beginnt in München sein Prozess.
Mann soll Tochter über Jahrzehnte 288 Mal vergewaltigt haben
20-Jährige tritt Passanten mitten in Innenstadt fast zu Tode - der Mann wollte nur helfen

20-Jährige tritt Passanten mitten in Innenstadt fast zu Tode - der Mann wollte nur helfen

Nach einem brutalen Angriff auf einen Passanten in der Königstorpassage ermittelt die Nürnberger Mordkommission gegen eine 20-Jährige.
20-Jährige tritt Passanten mitten in Innenstadt fast zu Tode - der Mann wollte nur helfen
Corona in Bayern: Ab jetzt gelten neue Quarantäne-Regeln für Infizierte und Kontaktpersonen

Corona in Bayern: Ab jetzt gelten neue Quarantäne-Regeln für Infizierte und Kontaktpersonen

Omikron treibt die Corona-Infektionszahlen in Bayern in die Höhe. Damit das öffentliche Leben nicht zusammenbricht, gelten ab Samstag neue Quarantäneregeln. Ein Überblick.
Corona in Bayern: Ab jetzt gelten neue Quarantäne-Regeln für Infizierte und Kontaktpersonen
12-Jähriger verschwindet nach Streit mit seiner Mutter - großes Aufatmen am Abend

12-Jähriger verschwindet nach Streit mit seiner Mutter - großes Aufatmen am Abend

Ein 12-Jähriger aus Eichenau wurde seit Sonntagmorgen vermisst. Am Abend wurde er unversehrt aufgefunden.
12-Jähriger verschwindet nach Streit mit seiner Mutter - großes Aufatmen am Abend
Zorn über Söders Corona-Politik: CSU-Ortschef tritt aus Partei aus - „Bin kein Impfgegner“

Zorn über Söders Corona-Politik: CSU-Ortschef tritt aus Partei aus - „Bin kein Impfgegner“

Irgendwann konnte er die Corona-Politik von Markus Söder selbst nicht mehr erklären, meint Jürgen Fraas. Nun tritt der CSU-Ortschef von Wunsiedel aus der Partei aus.
Zorn über Söders Corona-Politik: CSU-Ortschef tritt aus Partei aus - „Bin kein Impfgegner“
Wetter-Warnung für ganz Bayern: Temperatursturz bringt viel Schnee und Glätte

Wetter-Warnung für ganz Bayern: Temperatursturz bringt viel Schnee und Glätte

Nach einem viel zu warmen Start ins neue Jahr folgt nun der erste Schnee bis ins Flachland. In ganz Bayern fallen an Dreikönig und am Freitag dicke Flocken. Das Bayern-Wetter:
Wetter-Warnung für ganz Bayern: Temperatursturz bringt viel Schnee und Glätte
Anwohner erlebt Albtraum-Nacht: Mann mit Sturmhaube steigt durch sein Fenster und fesselt ihn

Anwohner erlebt Albtraum-Nacht: Mann mit Sturmhaube steigt durch sein Fenster und fesselt ihn

Ein allein lebender Mann wurde in der Nacht auf Montag brutal überfallen. Ein Unbekannter stieg durch ein Fenster und fesselte ihn, dann durchwühlte er die Wohnung.
Anwohner erlebt Albtraum-Nacht: Mann mit Sturmhaube steigt durch sein Fenster und fesselt ihn
Mann will Oldtimer kaufen: Beim Termin zieht angeblicher Verkäufer Pistole - Fahndung läuft

Mann will Oldtimer kaufen: Beim Termin zieht angeblicher Verkäufer Pistole - Fahndung läuft

Ein harmloser Oldtimerkauf entpuppte sich als Raubüberfall. Zu einer Online-Verabredung auf einem dunklen Parklatz kam ein Unbekannter mit Pistole statt Auto. Die Polizei sucht Zeugen mit dieser Beschreibung.
Mann will Oldtimer kaufen: Beim Termin zieht angeblicher Verkäufer Pistole - Fahndung läuft