Jonas Napiletzki

Jonas Napiletzki

Zuletzt verfasste Artikel:

Grundschule Miesbach: Steht der Förderverein vor der Auflösung?

Grundschule Miesbach: Steht der Förderverein vor der Auflösung?

Zu wenig Eltern aus der aktuellen Schülergeneration sind im Förderverein der Grund- und Mittelschule Miesbach aktiv. Eine Nachfolgelösung ist noch offen.
Grundschule Miesbach: Steht der Förderverein vor der Auflösung?
Nobel-Gemeinde am Tegernsee wohl weiter älteste in Oberbayern - Bürgermeister wünscht sich Balance

Nobel-Gemeinde am Tegernsee wohl weiter älteste in Oberbayern - Bürgermeister wünscht sich Balance

Wie würden sich die Einwohnerzahlen in den Gemeinden entwickeln, wenn sich aktuelle Trends einfach fortsetzen würden? Diese Frage beantwortet eine Statistik.
Nobel-Gemeinde am Tegernsee wohl weiter älteste in Oberbayern - Bürgermeister wünscht sich Balance
Tourismus im Landkreis Miesbach: „Wann ist es wem zu viel?“ - Studie soll Veränderung ermöglichen

Tourismus im Landkreis Miesbach: „Wann ist es wem zu viel?“ - Studie soll Veränderung ermöglichen

Müll, Stau, Ärger: Wer Veränderungen im Tourismus will, muss herausfinden, wem was wie wichtig ist. Dafür entsteht heuer eine Studie.
Tourismus im Landkreis Miesbach: „Wann ist es wem zu viel?“ - Studie soll Veränderung ermöglichen
„Jetzt startet der maschinelle Abbruch“: Hausham verabschiedet sich vom alten Rathaus

„Jetzt startet der maschinelle Abbruch“: Hausham verabschiedet sich vom alten Rathaus

Das alte Haushamer Rathaus wurde bereits entkernt - und wird nun abgerissen. In einem Monat wird von dem Gebäude nichts mehr zu sehen sein. Wenig später entsteht eine Baugrube.
„Jetzt startet der maschinelle Abbruch“: Hausham verabschiedet sich vom alten Rathaus
Bergwacht rettet „leicht bekleidete“ Schlittenfahrerinnen aus tiefem Schnee

Bergwacht rettet „leicht bekleidete“ Schlittenfahrerinnen aus tiefem Schnee

Vernünftig vorbereitet und ausgerüstet muss man sein, um im Hochwinter durch die Berge zu streifen. Das verdeutlicht nun die Rettung zweier Schlittenfahrerinnen durch die Bergwacht.
Bergwacht rettet „leicht bekleidete“ Schlittenfahrerinnen aus tiefem Schnee
Wahl in Fischbachau: CSU-Ortsverband nominiert Kandidaten fürs Bürgermeisteramt

Wahl in Fischbachau: CSU-Ortsverband nominiert Kandidaten fürs Bürgermeisteramt

Der CSU-Ortsverband in Fischbachau hat einstimmig seinen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl Mitte März nominiert. Der 55-Jährige stand vor 21 Jahren schon einmal zur Wahl.
Wahl in Fischbachau: CSU-Ortsverband nominiert Kandidaten fürs Bürgermeisteramt
Reiseverkehr auf der A8: Rückstau reicht von München bis Holzkirchen - Ferienende spürbar

Reiseverkehr auf der A8: Rückstau reicht von München bis Holzkirchen - Ferienende spürbar

Staus und stockender Verkehr prägten am letzten Ferienwochenende das Bild der A8 in Richtung München. Zu größeren Unfällen kam es im Landkreis Miesbach aber nicht.
Reiseverkehr auf der A8: Rückstau reicht von München bis Holzkirchen - Ferienende spürbar
Landkreis Miesbach: Einwohnerzahl steigt bis 2040 um fünf Prozent - Prognose auch für Gemeinden

Landkreis Miesbach: Einwohnerzahl steigt bis 2040 um fünf Prozent - Prognose auch für Gemeinden

Die Bevölkerungszahl im Landkreis Miesbach soll bis Ende 2040 um 5000 Einwohner respektive um fünf Prozent wachsen – das hat das Bayerische Landesamt für Statistik errechnet.
Landkreis Miesbach: Einwohnerzahl steigt bis 2040 um fünf Prozent - Prognose auch für Gemeinden
Monte Mare voll ausgelastet: Bade- und Saunabetrieb in der Vitalwelt profitiert von Urlaubern

Monte Mare voll ausgelastet: Bade- und Saunabetrieb in der Vitalwelt profitiert von Urlaubern

Die zuletzt wenig winterlichen Verhältnisse in den Weihnachtsferien haben dem Schlierseer Bade- und Wellnessgeschäft in die Hände gespielt.
Monte Mare voll ausgelastet: Bade- und Saunabetrieb in der Vitalwelt profitiert von Urlaubern
„Neue Form der Gemeinschaft“: Familien planen Mehrgenerationen-Wohnprojekt - Grundstück gesucht

„Neue Form der Gemeinschaft“: Familien planen Mehrgenerationen-Wohnprojekt - Grundstück gesucht

Ihnen geht es nicht nur um die Wohnfläche, sondern vor allem um die Menschen, die sie nutzen: Fünf Familien und ein alleinstehender Mann wollen ein Mehrgenerationenhaus bauen.
„Neue Form der Gemeinschaft“: Familien planen Mehrgenerationen-Wohnprojekt - Grundstück gesucht