Manfred Ellenberger

Manfred Ellenberger

Zuletzt verfasste Artikel:

Marienplatz in Altenstadt wieder befahrbar

Marienplatz in Altenstadt wieder befahrbar

Altenstadt – Nach acht Monaten Bauzeit und ebenso langer Komplettsperrung ist der Marienplatz zwischen Burglachbergstraße und Schongauer Straße seit Ende letzten Jahres wieder befahrbar und auch die beim Rathaus befindliche Bushaltestelle Marienplatz ist wieder in Betrieb. Von den sehr zeitaufwendigen Arbeiten beim Verlegen der Wasser- und Stromleitungen, der Glasfaserleitungen fürs Internet und der Erneuerung der Telefonleitungen unter dem gesamten Marienplatz ist nichts mehr zu sehen. 
Marienplatz in Altenstadt wieder befahrbar
Steingadener Firma Seccua zieht in den Weilheimer Trifthof

Steingadener Firma Seccua zieht in den Weilheimer Trifthof

Steingaden – Das in der Gemeinde Steingaden ansässige Unternehmen Seccua wird zum bevorstehenden Jahreswechsel seinen Firmensitz nach Weilheim verlegen. Das Unternehmen, das seit Jahren leistungsfähige Lösungen zur Trinkwasseraufbereitung anbietet und einen internationalen Markt bedient, war schon seit längerem auf der Suche nach Erweiterungsflächen zum Ausbau seiner Fertigungskapazitäten. 
Steingadener Firma Seccua zieht in den Weilheimer Trifthof
Tempo 30 am Altenstadter Kindergarten

Tempo 30 am Altenstadter Kindergarten

Altenstadt – Der Gemeinderat hat beschlossen, in der Jahnstraße am Kindergarten St. Michael montags bis freitags, 7 Uhr bis 17 Uhr, die erlaubte Geschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer zu beschränken. 
Tempo 30 am Altenstadter Kindergarten
Altenstadt und die Fuchstalbahn: Thema fürs neue Gemeinderatsjahr

Altenstadt und die Fuchstalbahn: Thema fürs neue Gemeinderatsjahr

Altenstadt – Zum Thema Fuchstalbahn stand nichts in der Tagesordnung des Altenstadter Gemeinderats bei dessen Jahresabschlusssitzung am Dienstag. Gegen Ende des öffentlichen Teils war es dann aber Gremiumsmitglied Andreas Nuscheler, der die Gelegenheit nutzte, sich mit einem von ihm und dem bei der Sitzung entschuldigt abwesenden Bernhard Schöner formulierten Antrag an Bürgermeister Andreas Kögl und die Ratsmitglieder zu wenden.
Altenstadt und die Fuchstalbahn: Thema fürs neue Gemeinderatsjahr
Hohenfurch und seine Skepsis beim Thema Fuchstalbahn

Hohenfurch und seine Skepsis beim Thema Fuchstalbahn

Hohenfurch – Bei den Plänen zur Reaktivierung der Fuchstalbahn dürfte den Befürwortern wohl auch weiterhin ein langer Atem abverlangt werden. Neben anderen Gemeinden steht auch der Hohenfurcher Gemeinderat dem Begehren mehrheitlich eher skeptisch gegenüber. 
Hohenfurch und seine Skepsis beim Thema Fuchstalbahn
Wasser wird in Altenstadt teurer

Wasser wird in Altenstadt teurer

Altenstadt – Seit Januar 2016 haben die vergleichsweise günstigen Wasserverbrauchsgebühren in Höhe von knapp über 1,15 Euro pro Kubikmeter (1.000 Liter) Gültigkeit. Zuletzt hatte das aber zu einer zunehmend knappen Kalkulation geführt, denn die unter anderem auch für die Erneuerung von Wasserleitungen gebildeten Rücklagen der Gemeinde waren Bürgermeister Andreas Kögl zufolge zunehmend abgeschmolzen.
Wasser wird in Altenstadt teurer