Manfred Ellenberger

Manfred Ellenberger

Zuletzt verfasste Artikel:

Unterschiedliche Ansichten zu Feneberg-Neubau in Altenstadt

Unterschiedliche Ansichten zu Feneberg-Neubau in Altenstadt

Altenstadt – Gemeinderat Michael Dulisch konnte so gar kein Verständnis für die Vorbehalte zum Neubau des Lebensmittelmarktes Feneberg ostwärts der Sonnenstraße und unmittelbar südlich der Schongauer Straße aufbringen. Schließlich habe das Gremium sich „demokratisch auf den Plan geeinigt“ – und das „mit großer Mehrheit“. Auch der Investor halte sich an den Bebauungsplan und habe die Fassade so gestaltet „wie wir es gerne haben wollen“.
Unterschiedliche Ansichten zu Feneberg-Neubau in Altenstadt
Okay aus Altenstadt für Strecke beim Schongau Triathlon

Okay aus Altenstadt für Strecke beim Schongau Triathlon

Altenstadt – Der Gemeinderat hat dem Antrag des Schongauer Triathlon Teams zur Streckenführung des 11. Schongau Triathlon am Sonntag, 23. Juli, einstimmig zugestimmt.
Okay aus Altenstadt für Strecke beim Schongau Triathlon
Höhere Gebühren für Amtshandlungen in Altenstadt

Höhere Gebühren für Amtshandlungen in Altenstadt

Altenstadt – Bei der Sitzung des örtlichen Gemeinderats im neuen Jahr 2023 wurde unter anderem eine Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen im eigenen Wirkungskreis der Gemeinde Altenstadt erlassen. Alle 16 Mitglieder des Gremiums stimmten dem sowie den hierzu von der Verwaltung vorgeschlagenen Gebühren zu.
Höhere Gebühren für Amtshandlungen in Altenstadt
Erster Neujahrsempfang seit 2020 in Franz-Josef-Strauß Kaserne

Erster Neujahrsempfang seit 2020 in Franz-Josef-Strauß Kaserne

Altenstadt – Für die beiden Gastgeber beim traditionellen Neujahrsempfang in der Franz-Josef-Strauß-Kaserne war es das erste Mal, die Gäste zu diesem Anlass begrüßen zu dürfen. Sowohl der Standortälteste und Kommandeur des Feldwebel-/Unteroffizieranwärter-Bataillons 3 (FA/UA-Btl 3) Oberstleutnant Sven Tillery als auch der Kasernenkommandant und Leiter der Luftlande-/Lufttransportschule (LL/LTS) Oberstleutnant Martin Holle waren beim letzten Empfang im Januar 2020 noch anderweitig eingesetzt. 
Erster Neujahrsempfang seit 2020 in Franz-Josef-Strauß Kaserne
Positives Fazit zur Vorweihnacht und Silvesterfeier in Altenstadt

Positives Fazit zur Vorweihnacht und Silvesterfeier in Altenstadt

Altenstadt – Rückschau auf zwei Veranstaltungen des alten Jahres hielt Bürgermeister Andreas Kögl bei der ersten Gemeinderatssitzung 2023: die Vorweihnacht und die Neujahrsnacht seien beide sehr gelungen.
Positives Fazit zur Vorweihnacht und Silvesterfeier in Altenstadt
Bebauungsplan für die Wettersteinstraße in Altenstadt

Bebauungsplan für die Wettersteinstraße in Altenstadt

Altenstadt – Die Dezembersitzung des Gemeinderats hatte eigentlich schon am Nikolaus­abend stattgefunden. Altenstadts Bürgermeister Andreas Kögl hatte allerdings dringende Gründe, als er das Gremiums fünf Tag vor Heiligabend ein weiteres Mal zur Sitzung bat. 
Bebauungsplan für die Wettersteinstraße in Altenstadt
Der Welf 2022 ist da

Der Welf 2022 ist da

Schongau – Gerade noch vor den Feiertagen ist der Welf 2022, das aktuelle Jahrbuch des Historischen Vereins Schongau – Stadt und Land erschienen. Die 1. Vorsitzende Heide-Maria Krauthauf freute sich, am vierten Adventssonntag viele Neugierige im Stadtmuseum zu begrüßen. Schließlich sei es „das erste Mal seit 2019, dass wir wieder eine Vorstellung des Jahrbuchs machen können“. Die 38 Stühle waren annähernd alle besetzt. 
Der Welf 2022 ist da
Gestaltung der Leichenhalle in Altenstadt

Gestaltung der Leichenhalle in Altenstadt

Altenstadt – Mit seiner Frage, „was denn alles machbar, sinnvoll, notwendig ist“ leitete Bürgermeister Andreas Kögl im Gemeinderat zu dem Tagesordnungspunkt über, zu dem Gremiumsmitglied Bernhard Schöner einige ausführliche Informationen vorbereitet hatte: die künftige Gestaltung der Leichenhalle. 
Gestaltung der Leichenhalle in Altenstadt
Rita Weckbecker wieder Gemeinderätin in Hohenfurch

Rita Weckbecker wieder Gemeinderätin in Hohenfurch

Hohenfurch – Gemeinderatsmitglied Sieglinde Schuster hatte beim öffentlichen Teil der Sitzung am 25. Oktober dem Gremium mitgeteilt, dass sie ihr Mandat zum 30. November 2022 zurückgibt (wir berichteten). Bei der Jahresabschlusssitzung am 6. Dezember wurde ihre 56-jährige Nachfolgerin Rita Weckbecker von Bürgermeister Guntram Vogelsgesang vereidigt. 
Rita Weckbecker wieder Gemeinderätin in Hohenfurch