Markus Hofstetter

Markus Hofstetter

Markus Hofstetter ist freiberuflicher Autor in der Ippen Digital Zentralredaktion Süd. Für Merkur.de schreibt er vor allem für das Wirtschaftsressort, in dem er seine Vorliebe für Zahlen ausleben kann.

Nach dem Studium der Geschichte und Politik an der Uni Regensburg lernte er den Journalismus von der Pike auf kennen. Für die Mittelbayerische Zeitung berichtete über Ratssitzungen und das Vereinsleben in Gemeinden rund um Regensburg. Für ein Volontariat bei einer Fachzeitschrift ging er nach München. Seitdem ist er in der Landehauptstadt freiberuflich für unterschiedliche Verlage und Unternehmen tätig.

Zuletzt verfasste Artikel:

Wirkungslose Russen-Linie? Militärexperten sehen Mängel an Putins Front

Wirkungslose Russen-Linie? Militärexperten sehen Mängel an Putins Front

Russland baut seit Wochen Verteidigungsanlagen in der Region Cherson. Die Befestigungen scheinen allerdings Schwachpunkten im Frontverlauf aufzuweisen.
Wirkungslose Russen-Linie? Militärexperten sehen Mängel an Putins Front
Proteste in China: Regierung greift hart durch — Polizei kontrolliert Handys auf verbotene Technik

Proteste in China: Regierung greift hart durch — Polizei kontrolliert Handys auf verbotene Technik

In China gehen die Proteste gegen die harten Anti-Corona-Maßnahmen weiter. Viele Personen werden festgenommen. Die Regierung hält an ihrem Kurs fest.
Proteste in China: Regierung greift hart durch — Polizei kontrolliert Handys auf verbotene Technik
Schockierende Tat erschüttert Italien: Eltern versklaven Tochter (14) – Erste Details bekannt

Schockierende Tat erschüttert Italien: Eltern versklaven Tochter (14) – Erste Details bekannt

Ermittler in Rom haben ein Ehepaar festgenommen, das die eigene Tochter misshandelt haben soll. Die 14-Jährige musste betteln und sollte gegen ihren Willen heiraten.
Schockierende Tat erschüttert Italien: Eltern versklaven Tochter (14) – Erste Details bekannt
Proteste im Iran: Revolutionsgarden könnten Mullah-Regime stürzen

Proteste im Iran: Revolutionsgarden könnten Mullah-Regime stürzen

Die Prostete im Iran nehmen kein Ende. Die Schwäche des Mullah-Regimes könnten die Pasdaran nach Einschätzung der Islamexpertin Katajun Amirpur für einen Putsch nutzen.
Proteste im Iran: Revolutionsgarden könnten Mullah-Regime stürzen
Selenskyj fordert Schritte gegen Russland – UN soll aktiv werden

Selenskyj fordert Schritte gegen Russland – UN soll aktiv werden

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat vor dem UN-Sicherheitsrat eine weitere Verurteilung Moskaus gefordert. News-Ticker.
Selenskyj fordert Schritte gegen Russland – UN soll aktiv werden
Krankenhäuser in Kiew wieder unter Strom – 2750 Notfallanlaufstellen in Betrieb

Krankenhäuser in Kiew wieder unter Strom – 2750 Notfallanlaufstellen in Betrieb

Nach russischen Raketenangriffen und Blackouts in der Ukraine sind in Kiew die Krankenhäuser wieder am Netz und landesweit Notfallanlaufstellen bereit. News-Ticker zum Kriegsverlauf.
Krankenhäuser in Kiew wieder unter Strom – 2750 Notfallanlaufstellen in Betrieb
Vor Ankunft von US-Vizepräsidentin Harris: Zwischenfall mit China im Südchinesischen Meer

Vor Ankunft von US-Vizepräsidentin Harris: Zwischenfall mit China im Südchinesischen Meer

US-Vizepräsidentin Kamala Harris besucht die Philippinen. Kurz zuvor blockierte Chinas Küstenwache ein philippinisches Marineschiff im umstrittenen Südchinesischen Meer.
Vor Ankunft von US-Vizepräsidentin Harris: Zwischenfall mit China im Südchinesischen Meer
Iran verhängt erste Todesstrafe nach Protesten – Ex-Präsident fordert „Selbstreform des Systems“

Iran verhängt erste Todesstrafe nach Protesten – Ex-Präsident fordert „Selbstreform des Systems“

Die Proteste im Iran gehen weiter. Ein Gericht in Teheran hat erstmals ein Todesurteil gegen einen Demonstranten verhängt. Alle Infos im News-Ticker.
Iran verhängt erste Todesstrafe nach Protesten – Ex-Präsident fordert „Selbstreform des Systems“
Ende der Maskenpflicht im Nahverkehr: Vorstoß aus Schleswig-Holstein sorgt für Streit

Ende der Maskenpflicht im Nahverkehr: Vorstoß aus Schleswig-Holstein sorgt für Streit

Schleswig-Holstein will die bis Ende des Jahres geltende Maskenpflicht in Bussen und Bahnen nicht verlängern. Das sorgt auf Bundesebene für Ärger.
Ende der Maskenpflicht im Nahverkehr: Vorstoß aus Schleswig-Holstein sorgt für Streit
Streeck erwartet mehr Erkrankungen nach WM-Spielen - „Guck-Familie“ als Vorbeugung

Streeck erwartet mehr Erkrankungen nach WM-Spielen - „Guck-Familie“ als Vorbeugung

Der Virologe Hendrik Streeck rechnet wegen der Fußball-WM mit Effekten für das Infektionsgeschehen. Dem soll man mit Pragmatismus und Eigenverantwortung begegnen.
Streeck erwartet mehr Erkrankungen nach WM-Spielen - „Guck-Familie“ als Vorbeugung