Theresa Kuchler

Zuletzt verfasste Artikel:

Digitalisierung in Bernbeuren: Grundschüler dürfen jetzt an Tablets lernen

Digitalisierung in Bernbeuren: Grundschüler dürfen jetzt an Tablets lernen

Mathe, Deutsch und Sachkunde, vermittelt via Tablet: Bernbeurener Grundschüler dürfen jetzt auch digital pauken. Die Schule hat mithilfe von Fördermitteln 21 neue Geräte angeschafft. Heft und Stift bleiben trotzdem wichtig.
Digitalisierung in Bernbeuren: Grundschüler dürfen jetzt an Tablets lernen
Komplett in Handarbeit gefertigt: Schongauer stellt eigene Puzzles her

Komplett in Handarbeit gefertigt: Schongauer stellt eigene Puzzles her

Vom Lege-Muster bis zur Schachtel: Schritt für Schritt stellt der Schongauer Ian Pye eigene Puzzles in Handarbeit her. Er will zeigen, dass es nicht immer die Ware vom Band sein muss. Ein Besuch in seiner Werkstatt.
Komplett in Handarbeit gefertigt: Schongauer stellt eigene Puzzles her
Bernbeuren: Altbekannte Projekte sollen vorwärtskommen und im Sommer wird gefeiert

Bernbeuren: Altbekannte Projekte sollen vorwärtskommen und im Sommer wird gefeiert

Dieses Jahr werden in Bernbeuren altbekannte Projekte angeschoben: Neben dem Schnitzerstadel und der Wasserversorgung steht das Baugebiet „Pfeifferstraße II“ weiter ganz oben auf der Agenda. Außerdem will das Dorf ein „Riesen-Fest“ feiern.
Bernbeuren: Altbekannte Projekte sollen vorwärtskommen und im Sommer wird gefeiert
Endlich Schnee auf den Pisten: Diese Ski-Lifte in der Region sind im Einsatz

Endlich Schnee auf den Pisten: Diese Ski-Lifte in der Region sind im Einsatz

Mit kräftigem Schneefall hat sich am Wochenende der Winter zurückgemeldet. Ski- und Snowboardfahrer ließen da keine Zeit verstreichen und machten sich gleich auf den Weg zu den Pisten, an denen die Skilift-Betreiber ihre Arbeit aufgenommen haben.
Endlich Schnee auf den Pisten: Diese Ski-Lifte in der Region sind im Einsatz
Erst begeisterte er die Münchner, jetzt kommt er mit neuer Aufgabe zurück - der Christbaum aus Hohenpeißenberg

Erst begeisterte er die Münchner, jetzt kommt er mit neuer Aufgabe zurück - der Christbaum aus Hohenpeißenberg

Mit dem Christbaum verschwand diese Woche das letzte Überbleibsel des Weihnachtsmarkts in München. Die Beteiligten aus dem Landkreis, die dort bekanntlich auch Glühwein ausschenken durften, ziehen nun Bilanz – und der Hohenpeißenberger Baum findet in besonderer Form in seine Heimat zurück.
Erst begeisterte er die Münchner, jetzt kommt er mit neuer Aufgabe zurück - der Christbaum aus Hohenpeißenberg
Vor Außenministerium campiert: Mann kämpft um Visum für schwangere Ehefrau – „Irgendwo auf der Warteliste“

Vor Außenministerium campiert: Mann kämpft um Visum für schwangere Ehefrau – „Irgendwo auf der Warteliste“

Wahed Yawari aus Afghanistan ist deutscher Staatsbürger. Seine Ehefrau konnte nach der Machtübernahme der Taliban nach Pakistan fliehen – nun ist sie schwanger, und Yawari tut alles, um sie schnellstmöglich zu sich zu holen.
Vor Außenministerium campiert: Mann kämpft um Visum für schwangere Ehefrau – „Irgendwo auf der Warteliste“
Vorarbeiten für Brücken-Neubau zwischen Gründl und Lechbruck starten

Vorarbeiten für Brücken-Neubau zwischen Gründl und Lechbruck starten

Die veraltete Lechbrücke zwischen dem Premer Ortsteil Gründl und Lechbruck soll durch einen Neubau ersetzt werden. Noch in diesem Winter will man mit den ersten Vorarbeiten starten und einige Flächen roden. Auf den Straßen kann das zu Einschränkungen führen.
Vorarbeiten für Brücken-Neubau zwischen Gründl und Lechbruck starten
Autofahren bei tief stehender Sonne: Diese Experten-Tipps sollten Sie beachten

Autofahren bei tief stehender Sonne: Diese Experten-Tipps sollten Sie beachten

Wenn die Sonne blendet, erhöht sich die Unfallgefahr auf den Straßen. Die Gebietsverkehrswacht Schongau erklärt, was Autofahrer beherzigen sollten.
Autofahren bei tief stehender Sonne: Diese Experten-Tipps sollten Sie beachten
Warum lag der Fiat mit Moped-Kennzeichen auf der Seite?

Warum lag der Fiat mit Moped-Kennzeichen auf der Seite?

Über Wochen stand ein falsch versicherter Fiat Panda in Hohenfurch. An Neujahr lag das Fahrzeug umgekippt auf der Straße. Warum, ist unklar.
Warum lag der Fiat mit Moped-Kennzeichen auf der Seite?
Kindergarten, Energie und Baugebiete: Schwabsoiens Bürgermeister Manfred Schmid hat 2023 viel vor

Kindergarten, Energie und Baugebiete: Schwabsoiens Bürgermeister Manfred Schmid hat 2023 viel vor

Schwabsoiens Bürgermeister Manfred Schmid will im neuen Jahr einiges vorantreiben. Priorität hat der Kindergarten, aber auch Baugebiete und das Thema Energie stehen auf der Projektliste für 2023.
Kindergarten, Energie und Baugebiete: Schwabsoiens Bürgermeister Manfred Schmid hat 2023 viel vor