Kevin Goonewardena

Kevin Goonewardena

Kevin Goonewardena, geboren 1984 bei Köln, publizierte erstmals 2004 im TRUST Fanzine einen Text, und zwar über Jupiter Jones. 2005 dann ein Buch im Selbstverlag und las daraus in Autonomen Zentren, sogar in A, CH, NL. Ist über diverse Medien heute bei Szene Hamburg, taz, Musikexpress Online, Ippen Digital und vor allem in Hamburg gelandet. Für Ippen Digital schreibt er vor allem für 24hamburg.de

War bei Broken Silence und edel, schrieb viel über Golden Pudel Club-Residents, Audiolith- Bands, hört ByteFM und geht ins Molotow. In seinem ersten Buch "Hamburg Sub & Pop - Ein Guide zur Alternativ- und Undergroundszene der Stadt" sind alte und neue Leidenschaften und vor allem Gründe für Hamburg abseits ausgetretener Pfade zusammengefasst.

Zuletzt verfasste Artikel:

Verfassungsschutz warnt vor demokratiefeindlicher Demo in Hamburg

Verfassungsschutz warnt vor demokratiefeindlicher Demo in Hamburg

Der Hamburger Verfassungschutz warnt vor einer Teilnahme einer Demonstration sogenannter Delegitimierer. Die demoktatiefeindliche Gruppe spricht dem Staat dessen Legitimität ab.
Verfassungsschutz warnt vor demokratiefeindlicher Demo in Hamburg
Holstentherme Kaltenkirchen führt Energie-Soli ein

Holstentherme Kaltenkirchen führt Energie-Soli ein

Das beliebte Erlebnisbad Holstentherme in Kaltenkirchen führt einen Energie-Soli ein. Gäste zahlen ab Mitte August mehr. Dafür soll das Geld genutzt werden.
Holstentherme Kaltenkirchen führt Energie-Soli ein
„Bürger:innen Service“: Zoff um neuen Namen für Einwohnermeldeamt

„Bürger:innen Service“: Zoff um neuen Namen für Einwohnermeldeamt

Heißen die Einwohnermeldeämter in Hamburg bald „Bürger:innen-Service“? Die zuständige Behörde scheint diesen Namen zu favorisieren. Kritik kommt von der CDU.
„Bürger:innen Service“: Zoff um neuen Namen für Einwohnermeldeamt
Öjendorfer See: Behörde sperrt Badesee wegen Blaualgen-Befall

Öjendorfer See: Behörde sperrt Badesee wegen Blaualgen-Befall

Wegen zu hoher Blaualgen-Werte ist der Öjendorfer See ab sofort für Badegäste gesperrt. Die Sperrung überrascht nicht – es ist nicht das erste Mal.
Öjendorfer See: Behörde sperrt Badesee wegen Blaualgen-Befall
Sylt: Ordnungsamt drangsaliert Punks – „die terrorisieren uns richtig“

Sylt: Ordnungsamt drangsaliert Punks – „die terrorisieren uns richtig“

Die Punks auf Sylt sind immer noch da. Nun werden sie mehrfach täglich kontrolliert. Was das bringen soll, ist unklar. Klar hingegen: Es sorgt für Ärger.
Sylt: Ordnungsamt drangsaliert Punks – „die terrorisieren uns richtig“
Trotz Sommerwelle: Immer mehr Maskenmuffel in S- und U-Bahn unterwegs

Trotz Sommerwelle: Immer mehr Maskenmuffel in S- und U-Bahn unterwegs

In den Verkehrsmitteln des HVV ist das Tragen einer FFP2-Maske nach wie vor Pflicht. Doch daran halten sich immer weniger. Das sind die Gründe.
Trotz Sommerwelle: Immer mehr Maskenmuffel in S- und U-Bahn unterwegs
Hamburg hat die meisten Einkommensmillionäre: Hier leben sie

Hamburg hat die meisten Einkommensmillionäre: Hier leben sie

Hamburg ist die Stadt der Millionäre und Super-Reichen, das ist bekannt. Doch wo leben sie, was haben sie und wer gehört neben den üblichen Namen dazu?
Hamburg hat die meisten Einkommensmillionäre: Hier leben sie
Die besten Wochenmärkte Deutschlands: München vor Hamburg

Die besten Wochenmärkte Deutschlands: München vor Hamburg

Knapp 2000 Wochenmärkte gibt es in Deutschland. Isemarkt und Fischmarkt in Hamburg zählen mit zu besten. Ganz vorn ist München.
Die besten Wochenmärkte Deutschlands: München vor Hamburg
Hamburg zu einer der lebenswertesten Städte der Welt gekürt

Hamburg zu einer der lebenswertesten Städte der Welt gekürt

The Economist kürt jährlich die lebenswertesten Städte der Welt. 2022 konnten insbesondere die deutschen Städte wieder ordentlich zulegen.
Hamburg zu einer der lebenswertesten Städte der Welt gekürt
Flughafen Hamburg: Koffer-Chaos immer schlimmer – Senat bittet Bund um Hilfe

Flughafen Hamburg: Koffer-Chaos immer schlimmer – Senat bittet Bund um Hilfe

Das Chaos am Hamburger Flughafen nimmt kein Ende. Nun bittet der Senat den Bund um Hilfe. Der FDP ist das zu wenig.
Flughafen Hamburg: Koffer-Chaos immer schlimmer – Senat bittet Bund um Hilfe