Helena Grillenberger

Helena Grillenberger

Zuletzt verfasste Artikel:

„Kein Wochenende, an dem ich nicht arbeite“: Grundschullehrerin (25) ist Managerin von 27 Kindern

„Kein Wochenende, an dem ich nicht arbeite“: Grundschullehrerin (25) ist Managerin von 27 Kindern

Bisschen Malen und Mandalas basteln und dann Mittag Feierabend? Marina Rappold räumt mit den Vorurteilen über Grundschullehrer auf und berichtet von ihrem Manager-Dasein.
„Kein Wochenende, an dem ich nicht arbeite“: Grundschullehrerin (25) ist Managerin von 27 Kindern
Schöffen gesucht: Was Menschen bewegt, als Laienrichter zu arbeiten

Schöffen gesucht: Was Menschen bewegt, als Laienrichter zu arbeiten

Sie haben keine juristische Vorbildung, aber dürfen bei der Urteilsfindung mithelfen: die Schöffen. Momentan werden Laienrichter für die nächste Schöffenperiode gesucht. Zwei Laienrichter erzählen, wieso es ein Ehrenamt mit Sinn ist.
Schöffen gesucht: Was Menschen bewegt, als Laienrichter zu arbeiten
Trotz Warnungen per WhatsApp: Ladendetektiv bringt Diebinnen vor Gericht

Trotz Warnungen per WhatsApp: Ladendetektiv bringt Diebinnen vor Gericht

Fünf Taschen, drei Geldbeutel, ein Anhänger: Drei junge Ladendiebinnen mussten sich nun vor dem Ebersberger Amtsgericht verantworten. Der Wert ihrer Beute: 2710 Euro.
Trotz Warnungen per WhatsApp: Ladendetektiv bringt Diebinnen vor Gericht
Schwindel bei Führerschein: Prüfungsergebnis in der Unterhose

Schwindel bei Führerschein: Prüfungsergebnis in der Unterhose

Ein 38-Jähriger lässt einen anderen Mann für sich die theoretische Führerscheinprüfung ablegen. Der Schwindel flog auf. Jetzt muss er 3000 Euro Strafe zahlen.
Schwindel bei Führerschein: Prüfungsergebnis in der Unterhose
Überall Elektronik – auch im Klo

Überall Elektronik – auch im Klo

Anlagenmechaniker Martin Hofmüller aus Obstädt erzählt vom Wandel in seinem Beruf – der noch immer echtes Handwerk ist.
Überall Elektronik – auch im Klo
Kunst und Handarbeit: Zwei Anzinger Buchbinder über die Entwicklung ihres Berufs

Kunst und Handarbeit: Zwei Anzinger Buchbinder über die Entwicklung ihres Berufs

Buchbinden ist abseits der Industrie noch immer viel Handarbeit. Hans Gruber und Kathrin Palsherm von der Bookstation in Anzing geben Einblicke, wie sich ihr Handwerk gewandelt hat.
Kunst und Handarbeit: Zwei Anzinger Buchbinder über die Entwicklung ihres Berufs
Sio Steinberger räumt ab: Steinkirchner Musiker gewinnt sieben Rock-Pop-Preise

Sio Steinberger räumt ab: Steinkirchner Musiker gewinnt sieben Rock-Pop-Preise

Sieben Mal nominiert, sieben Mal gewonnen. Der Singer-Songwriter Sio Steinberger aus Steinkirchen macht Musik mit Botschaft – und arbeitet mit Kindern. Für ihn schließen sich beide Leidenschaften nicht aus.
Sio Steinberger räumt ab: Steinkirchner Musiker gewinnt sieben Rock-Pop-Preise
Uraltes Handwerk mit viel Hightech:  Andreas Löffl betreibt die einzige Mühle im Landkreis Ebersberg

Uraltes Handwerk mit viel Hightech: Andreas Löffl betreibt die einzige Mühle im Landkreis Ebersberg

Das Handwerk des Müllers ist uralt und gleichzeitig hochmodern. Zu Besuch bei Andreas Löffl, dem einzigen Müller im Landkreis Ebersberg.
Uraltes Handwerk mit viel Hightech: Andreas Löffl betreibt die einzige Mühle im Landkreis Ebersberg
Diese Frau soll den Landkreis nässer machen

Diese Frau soll den Landkreis nässer machen

Der Landkreis Ebersberg eine eigene Moorbeauftragte: Sarah Egg, die sich für die Renaturierung von Moorflächen einsetzt. Denn: Moore können aktiv für den Klimaschutz arbeiten.
Diese Frau soll den Landkreis nässer machen
Mandalas malen und Igel basteln: Grundschulreferendarin Marina Rappold erklärt, wie sie mit Vorurteilen umgeht

Mandalas malen und Igel basteln: Grundschulreferendarin Marina Rappold erklärt, wie sie mit Vorurteilen umgeht

Marina Rappold (25), Grundschulreferendarin aus Poing, erzählt von Vorurteilen gegenüber ihrem Beruf und welchen Umgang sie damit gefunden hat.
Mandalas malen und Igel basteln: Grundschulreferendarin Marina Rappold erklärt, wie sie mit Vorurteilen umgeht