Petra Straub

Petra Straub

Zuletzt verfasste Artikel:

So weit ist Herrsching beim Hochwasserschutz

So weit ist Herrsching beim Hochwasserschutz

Herrsching - Wie weit ist Herrsching mit den geplanten Hochwasserschutzmaßnahmen? Diese Frage beantwortete Florian Brodrecht von der Firma Spekter bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Das Unternehmen plant für die Gemeinde ein Sturzflut-Risikomanagement.
So weit ist Herrsching beim Hochwasserschutz
Autorin Ursula Kirchenmayer aus Herrsching stellt ihren Debütroman vor

Autorin Ursula Kirchenmayer aus Herrsching stellt ihren Debütroman vor

Herrsching - Die Wohnungsnot ist groß in Berlin. Längst ist auch die Mittelschicht betroffen. Die Herrschinger Autorin Ursula Kirchenmayer erlebt das am eigenen Leib. Dann klappt es endlich mit dem Umzug. Doch die Freude währt nicht lange. Im neuen Heim lebt auch eine psychisch kranke Frau. Die Autorin (38) fiktionalisiert ihre eigene Geschichte und erzählt sie in ihrem Debütroman. Ein Interview.
Autorin Ursula Kirchenmayer aus Herrsching stellt ihren Debütroman vor
Einbruch in Vereinsgelände des TSV Herrsching

Einbruch in Vereinsgelände des TSV Herrsching

Herrsching - Ein Unbekannter dringt ins Vereinsgelände der Wassersportabteilung des TSV Herrsching ein und sucht nach Wertgegenständen. Zwischen Donnerstag, 26. Januar, 20.15 Uhr und Freitag, 27. Januar, 15.20 Uhr übersteigt er zuerst den Zaun des Vereinsgeländes in Wartaweil.
Einbruch in Vereinsgelände des TSV Herrsching
Bürgerstiftung unterstützt Sozialprojekt der Realschule Herrsching

Bürgerstiftung unterstützt Sozialprojekt der Realschule Herrsching

Herrsching – Einen Scheck in Höhe von 1000 Euro übergibt die Bürgerstiftung „Landkreis Starnberg“ an die Realschule in Herrsching. Wofür der Betrag verwendet wird.
Bürgerstiftung unterstützt Sozialprojekt der Realschule Herrsching
Die Gemeinde Herrsching plant ein Energiekonzept

Die Gemeinde Herrsching plant ein Energiekonzept

Herrsching - Auf Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion befasst sich das Herrschinger Ratsgremium in jüngster Sitzung mit dem großen Thema Energie. Wie im September beschlossen, soll in der Gemeinde ein Energiekonzept auf den Weg gebracht werden. Stadtplaner Gero Suhner gibt einen ersten Einblick in die Handlungsfelder.
Die Gemeinde Herrsching plant ein Energiekonzept
Bei der Verkehrsplanung geht Herrsching mit gutem Beispiel voran

Bei der Verkehrsplanung geht Herrsching mit gutem Beispiel voran

Herrsching - Seit 10 Jahren arbeitet Herrsching daran, gute Bedingungen für alle Verkehrsteilnehmer zu schaffen. Das kleine Jubiläum nimmt die Gemeinde zum Anlass, um auf umgesetzte Maßnahmen hinzuweisen und Projekte in den Fokus zu nehmen, die noch verwirklicht werden sollen.
Bei der Verkehrsplanung geht Herrsching mit gutem Beispiel voran
Neuer Gedichtband von Ammersee-Lyrikerin Anna Münkel

Neuer Gedichtband von Ammersee-Lyrikerin Anna Münkel

Weßling - „Worte können Glauben schenken, Worte können Hoffnung geben, Worte können Lächeln hervorrufen, Worte können Herzen erwärmen“. So beginnt die junge, am Ammersee lebende Lyrikerin Anna Münkel in einem ihrer Gedichte, das Titel gebend für ihren zu Jahresbeginn erschienenen Gedichtband „Es sind nur Worte“ ist. 
Neuer Gedichtband von Ammersee-Lyrikerin Anna Münkel
Bürgerin will Silvesterfeuerwerk in Herrsching verbieten lassen

Bürgerin will Silvesterfeuerwerk in Herrsching verbieten lassen

Herrsching – Bei der Gemeinderatssitzung am Montag in Herrsching macht sich eine Bürgerin Luft über die Silvesterböllerei. Sie fordert die Gemeinde auf, mit gutem Beispiel voranzugehen und den Gebrauch von Feuerwerkskörpern an Silvester zu verbieten. Sie hat gleich mehrere Gründe dafür. Was Bürgermeister Christian Schiller dazu sagt.
Bürgerin will Silvesterfeuerwerk in Herrsching verbieten lassen
Wieder Jazz, Klassik und Kindertheater im Schloss Seefeld

Wieder Jazz, Klassik und Kindertheater im Schloss Seefeld

Seefeld – Tosenden Applaus gibt es von der begeisterten Besucherschar beim Kabarettabend von André Hartmann im Schloss Seefeld. Schwer beeindruckt erzählen die Vorstandsmitglieder und Ressortleiter des veranstaltenden Vereins „Kultur im Schloss Seefeld“ bei einer Pressekonferenz vom Start in die neue Veranstaltungssaison. Nach dem gelungenen Auftakt soll es nun gleichermaßen virtuos und unterhaltsam weitergehen.
Wieder Jazz, Klassik und Kindertheater im Schloss Seefeld
Wohncontainer in Tutzing: Noch alles offen

Wohncontainer in Tutzing: Noch alles offen

Tutzing – Nach der Gemeinderatssitzung am Dienstag in Tutzing ist nach wie vor unklar, wo in der Kommune Wohncontainer für Geflüchtete aufgestellt werden.
Wohncontainer in Tutzing: Noch alles offen