Johannes Thoma

Zuletzt verfasste Artikel:

Weil die Steuereinnahmen gestiegen sind: Weilheim-Schongau erhält 2023 weniger Geld vom Freistaat

Weil die Steuereinnahmen gestiegen sind: Weilheim-Schongau erhält 2023 weniger Geld vom Freistaat

Des einen Freud ist des anderen Leid’: Während die Marktgemeinde Peißenberg sich über deutlich höhere Schlüsselzuweisungen des Freistaats für 2023 freut, muss der Landkreis Weilheim-Schongau ein Minus von über zehn Prozent verkraften.
Weil die Steuereinnahmen gestiegen sind: Weilheim-Schongau erhält 2023 weniger Geld vom Freistaat
Eine neue Stelle im  Bernrieder  Rathaus, aber kein Klimamanager

Eine neue Stelle im Bernrieder Rathaus, aber kein Klimamanager

Ab Februar 2023 gibt es eine weitere Stelle im Rathaus Bernried: Die neue Mitarbeiterin wird sich unter anderem um die mannigfaltigen Fördermöglichkeiten kümmern. „Es handelt sich aber nicht um einen Klimamanager“, so Bürgermeister Georg Malterer am Donnerstag bei der Bürgerversammlung.
Eine neue Stelle im Bernrieder Rathaus, aber kein Klimamanager
Nicht mal in Thomas Müllers Heimatdorf ist Stimmung: Fans und Wirte zeigen Katar-WM die kalte Schulter

Nicht mal in Thomas Müllers Heimatdorf ist Stimmung: Fans und Wirte zeigen Katar-WM die kalte Schulter

Nicht einmal im Heimatdorf von Thomas Müller ist das WM-Fieber ausgebrochen. Größere Public Viewings gibt es nicht – und das liegt nicht nur an der Jahreszeit.
Nicht mal in Thomas Müllers Heimatdorf ist Stimmung: Fans und Wirte zeigen Katar-WM die kalte Schulter
Nägel im Maisfeld des Pähler Bürgermeisters: Polizei stellt Ermittlungen ein

Nägel im Maisfeld des Pähler Bürgermeisters: Polizei stellt Ermittlungen ein

Vor rund acht Wochen verteilte ein Unbekannter Nägel in dem Maisfeld des Pähler Bürgermeisters Werner Grünbauer. Nun stellte die Polizei die Ermittlungen ein.
Nägel im Maisfeld des Pähler Bürgermeisters: Polizei stellt Ermittlungen ein
Apotheker im Zwiespalt: Zwischen „Heilberufler und Dealer“

Apotheker im Zwiespalt: Zwischen „Heilberufler und Dealer“

Die Bundesregierung plant die Legalisierung von Cannabis. Als Abgabestellen sind unter anderem Apotheken vorgesehen. Die Apotheker im Landkreis sind darüber alles andere als begeistert – auch wenn sich einige durchaus vorstellen können, dann Cannabis zu verkaufen.
Apotheker im Zwiespalt: Zwischen „Heilberufler und Dealer“
„Liebe lässt sich einpacken“ – und zwar in Schuhkartons: Beliebte Aktion läuft wieder an

„Liebe lässt sich einpacken“ – und zwar in Schuhkartons: Beliebte Aktion läuft wieder an

Bis Weihnachten sind es noch knapp sieben Wochen: Bei Familie Lautenbacher in Bauerbach türmen sich im Haus bereits Dutzende Weihnachtspäckchen: Sie sind Vorboten der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.
„Liebe lässt sich einpacken“ – und zwar in Schuhkartons: Beliebte Aktion läuft wieder an
Carsharing im Pfaffenwinkel: „Bindung ans Auto ist sehr emotionale Angelegenheit“

Carsharing im Pfaffenwinkel: „Bindung ans Auto ist sehr emotionale Angelegenheit“

Im Interview mit der Heimatzeitung spricht Geschäftsführer Martin Heinz von „CarSharing Pfaffenwinkel“ unter anderem über die neue Konkurrenz im Landkreis Weilheim-Schongau.
Carsharing im Pfaffenwinkel: „Bindung ans Auto ist sehr emotionale Angelegenheit“
Elektroauto per App mieten - Angebot soll im ganzen Oberland ausgebaut werden

Elektroauto per App mieten - Angebot soll im ganzen Oberland ausgebaut werden

Ein flächendeckendes Netz von Elektroautos zur Miete per App: Dieses Ziel verfolgt der regionale Energieversorger „17er Oberlandenergie“ auch im Landkreis Weilheim-Schongau.
Elektroauto per App mieten - Angebot soll im ganzen Oberland ausgebaut werden
Ist das klassische Einheimischenmodell ein Auslaufmodell? Diese Gründe sprechen dafür

Ist das klassische Einheimischenmodell ein Auslaufmodell? Diese Gründe sprechen dafür

Viele Kommunen versuchen, ihren Bürgern günstigen Wohnraum zu beschaffen – etwa über das Einheimischenmodell. Doch das wird zunehmend schwieriger.
Ist das klassische Einheimischenmodell ein Auslaufmodell? Diese Gründe sprechen dafür
Apotheken im Landkreis klagen über Medikamentenmangel - mit Folgen für die Patienten

Apotheken im Landkreis klagen über Medikamentenmangel - mit Folgen für die Patienten

Der immer mal wieder auftretende Mangel an bestimmten Medikamenten hält auch die Apotheker im Landkreis auf Trab. Das hat Folgen für die Patienten.
Apotheken im Landkreis klagen über Medikamentenmangel - mit Folgen für die Patienten