Andreas Beez

Andreas Beez

Zuletzt verfasste Artikel:

„Um die Pandemie in den Griff zu bekommen“: München-Klinik-Chef präsentiert neuen Ansatz

„Um die Pandemie in den Griff zu bekommen“: München-Klinik-Chef präsentiert neuen Ansatz

Noch gibt es nur vereinzelt Omikron-Patienten auf den Intensivstationen, aber die Lage in den Kliniken wird trotzdem immer ernster. München-Klinik-Chef Dr. Axel Fischer und weitere führende Krisenmanager erklären die Hintergründe.
„Um die Pandemie in den Griff zu bekommen“: München-Klinik-Chef präsentiert neuen Ansatz
Münchner Herz-Professor erklärt Davies-Schock: Was dem Bayern-Star droht

Münchner Herz-Professor erklärt Davies-Schock: Was dem Bayern-Star droht

Wegen einer Herzmuskelentzündung muss Bayern-Star Alphonso Davies wochenlang pausen. In tz und Münchner Merkur erklärt ein Münchner Herz-Professor die Schock-Diagnose.
Münchner Herz-Professor erklärt Davies-Schock: Was dem Bayern-Star droht
Krisenmanagerin, Notärztin und Mutter

Krisenmanagerin, Notärztin und Mutter

Neubiberg/Ebersberg – Prof. Viktoria Bogner-Flatz ist wohl das, was man unter einen echten Power-Frau versteht: Die Neubibergerin ist Notärztin, Corona-Krisenmanagerin und Dreifach-Mutter. Jetzt übernimmt sie als neue Chefärztin die Leitung der Zentralen Notaufnahme im Kreisklinikum Ebersberg.
Krisenmanagerin, Notärztin und Mutter
Neue Chefärztin der Kreisklinik hat mit Corona noch eine Rechnung offen

Neue Chefärztin der Kreisklinik hat mit Corona noch eine Rechnung offen

Mit Viktoria Bogner-Flatz bekommt die Kreisklinik Ebersberg Verstärkung von einer erfahrenen Notärztin und Corona-Krisenmanagerin. Die dreifache Mama übernimmt als neue Chefärztin die Leitung der Zentralen Notaufnahme. Das Porträt einer Powerfrau.
Neue Chefärztin der Kreisklinik hat mit Corona noch eine Rechnung offen
Corona-Alarm auf Intensivstationen: So läuft die Triage in München - Notärztin redet Klartext

Corona-Alarm auf Intensivstationen: So läuft die Triage in München - Notärztin redet Klartext

Als Krankenhaus-Koordinatorin managt Prof. Viktoria Bogner-Flatz (40) unter anderem die Verteilung der Corona-Patienten auf die Münchner Kliniken. Im Interview mit tz und Münchner Merkur analysiert die Chefärztin der Zentralen Notaufnahme der Kreisklinik Ebersberg, was Triage im Krankenhaus-Alltag bedeutet.
Corona-Alarm auf Intensivstationen: So läuft die Triage in München - Notärztin redet Klartext
Corona-GAU: Neue Omikron-Fakten aus Südafrika - So ist die aktuelle Lage in München

Corona-GAU: Neue Omikron-Fakten aus Südafrika - So ist die aktuelle Lage in München

In Südafrika ist der Corona-GAU über Welhnachten ausgeblieben. Die vierte Welle durch die Variante Omikron, dem Schreckgespenst von Söder, Lauterbach, Drosten & Co., ist milder verlaufen als befürchtet. Das berichtet der Chefvirologe der Stellenbosch University, Prof. Wolfgang Preiser, im Interview mit unserer Redaktion.
Corona-GAU: Neue Omikron-Fakten aus Südafrika - So ist die aktuelle Lage in München
Arzt der Ski-Nationalmannschaft warnt: Immer mehr Freizeit-Skifahrer aus München in der Klinik

Arzt der Ski-Nationalmannschaft warnt: Immer mehr Freizeit-Skifahrer aus München in der Klinik

Nach Weihnachten stürmen Zehntausende Münchner die Ski-Pisten. „Wir behandeln jetzt schon zunehmend Verletzungen von Münchner Freizeit-Skifahrern - vor allem Knieverletzungen. Neben Kreuzbandrissen nehmen Brüche des Schienbeinkopfs dramatisch zu“, warnt Dr. Manuel Köhne. In tz und Münchner Merkur analysiert der Mannschaftsarzt der deutschen Ski-Asse die Fehler, die zu schweren Freizeit-Unfällen führen.
Arzt der Ski-Nationalmannschaft warnt: Immer mehr Freizeit-Skifahrer aus München in der Klinik
Eis-Alarm am Spitzingsee: Schon zahlreiche Stürze

Eis-Alarm am Spitzingsee: Schon zahlreiche Stürze

Durch die großen Temperturschwankungen kurz vor Weihnachten hat sich auf Winterwanderwegen vielerorts gefährliches Eis gebildet. Der Rundweg um den Spitzingsee ist spiegelglatt. Zahlreiche Weihnachtsausflügler stürzten.
Eis-Alarm am Spitzingsee: Schon zahlreiche Stürze
Kinderimpfung in München: Viele Eltern unentschlossen - Hier gibt‘s Expertenrat am Telefon

Kinderimpfung in München: Viele Eltern unentschlossen - Hier gibt‘s Expertenrat am Telefon

Fast jede dritte Mama und jeder dritte Papa sind noch entschlossen, wenn es darum geht, ob sie ihre fünf- bis elfjährigen Kinder gegen Corona impfen lassen sollen. Bei einer Kinderimpf-Hotline geben Mediziner Rat.
Kinderimpfung in München: Viele Eltern unentschlossen - Hier gibt‘s Expertenrat am Telefon
Tropeninstitut München: Boostern ohne Termin noch vor Silvester

Tropeninstitut München: Boostern ohne Termin noch vor Silvester

Wer noch nicht geboostert ist, hat noch vor Silvester die Gelegenheit - und zwar ohne Voranmeldung.
Tropeninstitut München: Boostern ohne Termin noch vor Silvester