Sebastian Horsch

Sebastian Horsch

Zuletzt verfasste Artikel:

Gescheiterte Impfpflicht: Lauterbach klagt Union an - schon beinahe peinlich

Gescheiterte Impfpflicht: Lauterbach klagt Union an - schon beinahe peinlich

Karl Lauterbach (SPD) schiebt der Union die Schuld für die gescheiterte Impfpflicht zu. Das Verhalten des Gesundheitsministers ist schon beinahe peinlich, kommentiert Sebastian Horsch.
Gescheiterte Impfpflicht: Lauterbach klagt Union an - schon beinahe peinlich
Finnland drängt mit Wucht in die Nato – ein Tiefschlag für Putin

Finnland drängt mit Wucht in die Nato – ein Tiefschlag für Putin

Finnland will in die Nato. Die Stimmung im bisher neutralen Land hat sich gewandelt. Für Präsident Putins Ambitionen wohl mehr als ein Dämpfer. Ein Kommentar von Sebastian Horsch.
Finnland drängt mit Wucht in die Nato – ein Tiefschlag für Putin
Lauterbach „muss endlich Hausaufgaben machen“ – Holetschek rügt herbe Ampel-Versäumnisse

Lauterbach „muss endlich Hausaufgaben machen“ – Holetschek rügt herbe Ampel-Versäumnisse

Klaus Holetschek, bayrischer Gesundheitsminister, spricht über Versäumnisse des Bundes-Gesundheitsministeriums und appelliert an Karl Lauterbach.
Lauterbach „muss endlich Hausaufgaben machen“ – Holetschek rügt herbe Ampel-Versäumnisse
„Fatal“: Holetschek äußert deutliche Kritik an Lauterbach

„Fatal“: Holetschek äußert deutliche Kritik an Lauterbach

In Sachen Corona-Pandemie hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek jetzt sehr deutliche Kritik an Gesundheitsminister Karl Lauterbach geäußert.
„Fatal“: Holetschek äußert deutliche Kritik an Lauterbach
Rücktritt von Familienministerin Spiegel: Befreiungsschlag wird zum Bumerang

Rücktritt von Familienministerin Spiegel: Befreiungsschlag wird zum Bumerang

Familienministerin Anne Spiegel zieht persönliche Konsequenzen und tritt von ihrem Amt zurück. Ihr vermeintlicher Befreiungsschlag wurde zum Bumerang, kommentiert Sebastian Horsch.
Rücktritt von Familienministerin Spiegel: Befreiungsschlag wird zum Bumerang
„Flüchtlinge sind keine Pakete“: Experte erklärt, was es für die Flüchtlingsverteilung braucht - und warum

„Flüchtlinge sind keine Pakete“: Experte erklärt, was es für die Flüchtlingsverteilung braucht - und warum

Die EU sollte sich auf weitere EU-Flüchtlinge vorbereiten, sagt Migrationsexperte Gerald Knaus. Im Merkur-Interview erklärt er, wie die Verteilung gelingen kann.
„Flüchtlinge sind keine Pakete“: Experte erklärt, was es für die Flüchtlingsverteilung braucht - und warum
Lauterbach-Pläne im Kreuzfeuer: Grüner warnt vor mehr Corona-Toten - Bayern will Klinik-Sonderregel

Lauterbach-Pläne im Kreuzfeuer: Grüner warnt vor mehr Corona-Toten - Bayern will Klinik-Sonderregel

Angesichts der vielen, aber oft auch leichteren Corona-Infektionen will der Bund die Regeln für Quarantäne und Isolation lockern. Bayern geht der Ansatz aber nicht weit genug.
Lauterbach-Pläne im Kreuzfeuer: Grüner warnt vor mehr Corona-Toten - Bayern will Klinik-Sonderregel
Lauterbach gerät aus der Talkshow in die Ampel-Realität - und belehrt einfach wie unbeteiligt weiter

Lauterbach gerät aus der Talkshow in die Ampel-Realität - und belehrt einfach wie unbeteiligt weiter

Die Bilanz des neuen Bundesgesundheitsministers ist bisher ziemlich durchwachsen, doch er weiß dies zu verbergen. Ein Kommentar von Sebastian Horsch.
Lauterbach gerät aus der Talkshow in die Ampel-Realität - und belehrt einfach wie unbeteiligt weiter
Corona: Holetschek fordert Erleichterung bei Isolationsregeln für Klinikpersonal

Corona: Holetschek fordert Erleichterung bei Isolationsregeln für Klinikpersonal

Wegen vieler Corona-Fälle fehlt auch in Klinken Personal. Bayerns Gesundheitsminister fordert nun Erleichterungen - und macht einen Vorschlag.
Corona: Holetschek fordert Erleichterung bei Isolationsregeln für Klinikpersonal
Corona legt bayerische Krankenhäuser lahm: Kliniken müssen planbare Eingriffe verschieben

Corona legt bayerische Krankenhäuser lahm: Kliniken müssen planbare Eingriffe verschieben

Der große Personalmangel wegen der vielen Corona-Erkrankungen macht den bayerischen Kliniken zu schaffen. Jeder fünfte Mitarbeiter fällt aus.
Corona legt bayerische Krankenhäuser lahm: Kliniken müssen planbare Eingriffe verschieben