Stefan Reich

Zuletzt verfasste Artikel:

Feuerwehr Maising freut sich über stabile Mitgliederzahlen

Feuerwehr Maising freut sich über stabile Mitgliederzahlen

Nach dem Rekordjahr 2019 mit 25 Einsätzen ging es bei der Freiwilligen Feuerwehr Maising in dieser Hinsicht in den vergangenen beiden Jahren etwas ruhiger zu. Elfmal musste die Wehr im Jahr 2020 ausrücken und 13-mal im vergangenen Jahr. In beiden Jahren zusammen wurde sie zu zehn Bränden, acht technischen Hilfeleistungen, zwei Verkehrsunfällen und einem weiteren Einsatz gerufen. Das geht aus der Einsatzbilanz hervor, die der 1. Kommandant Florian Dreisbach jetzt auf der Jahresversammlung der Maisinger Wehr vorstellte.
Feuerwehr Maising freut sich über stabile Mitgliederzahlen
Gilchinger Drohnen in der Ukraine

Gilchinger Drohnen in der Ukraine

Die Gilchinger Firma Quantum Systems entwickelt, produziert und vertreibt Drohnen. Die unbemannten Flugsysteme kommen jetzt auch im Kriegsgebiet in der Ukraine zum Einsatz.
Gilchinger Drohnen in der Ukraine
Abitur nach zwei Jahren im Pandemiemodus

Abitur nach zwei Jahren im Pandemiemodus

Für mehr als 500 Zwölftklässler an den Gymnasien im Landkreis beginnen am Mittwoch die Abiturprüfungen. Nach zwei Ausnahmejahren durch die Corona-Pandemie sind die Umstände wieder etwas angenehmer. Herausfordernd war die Vorbereitung dennoch.
Abitur nach zwei Jahren im Pandemiemodus
Gautings Fußball trauert um Lutz Tietz

Gautings Fußball trauert um Lutz Tietz

Der Gautinger SC trauert um Lutz Tietz, der am Karsamstag im Alter von 66 Jahren gestorben ist. Über 30 Jahre war er als Trainer und Platzwart unermüdlich für den Verein im Einsatz.
Gautings Fußball trauert um Lutz Tietz
Darum fordert das Tierheim Starnberg mehr Unterstützung

Darum fordert das Tierheim Starnberg mehr Unterstützung

In den Landkreis-Gemeinden wird derzeit über eine Erhöhung der Zuschüsse für den Tierschutzverein Starnberg entschieden. Warum der Verein mehr Geld braucht, erklärt Vorsitzender Rainer Henkelmann im Gespräch mit dem Starnberger Merkur.
Darum fordert das Tierheim Starnberg mehr Unterstützung
Immobilienpreise trotzen Corona

Immobilienpreise trotzen Corona

Wohnen im Landkreis bleibt teuer und wird sich auch weiterhin verteuern. Davon gehen die Immobilienfachleute der Kreissparkasse aus, die jetzt ihren neuen Wohnmarktbericht präsentiert hat. Doch zumindest das Tempo beim Preisanstieg könnte nachlassen.
Immobilienpreise trotzen Corona