Stephanie Uehlein

Stephanie Uehlein

Zuletzt verfasste Artikel:

Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Jugendlicher wirft Flasche gegen Supermarkt-Scheibe

Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Jugendlicher wirft Flasche gegen Supermarkt-Scheibe

Rund um die Uhr sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Landkreis Weilheim-Schongau einsatzbereit. Hier finden Sie alle Meldungen dazu.
Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Jugendlicher wirft Flasche gegen Supermarkt-Scheibe
Weilheim bleibt „Fairtrade-Stadt“ - Bei den Projekten ist noch Luft nach oben

Weilheim bleibt „Fairtrade-Stadt“ - Bei den Projekten ist noch Luft nach oben

Ob mit Plakaten oder mit Rosen, die an Passanten verteilt werden – mit vielen vergleichsweise kleinen Aktionen wird in Weilheim versucht, die Bürger für „Fair Trade“ (fairen Handel) zu sensibilisieren. Nun darf sich die Kreisstadt erneut für zwei Jahre „Fairtrade-Stadt“ nennen. Der Einsatz für gerechten Handel ist aber nicht immer von Erfolg gekrönt.
Weilheim bleibt „Fairtrade-Stadt“ - Bei den Projekten ist noch Luft nach oben
Ein Porsche-Fahrer als Verkehrsrowdy und Raserei im Baustellenbereich: So geht es auf der A95 zu

Ein Porsche-Fahrer als Verkehrsrowdy und Raserei im Baustellenbereich: So geht es auf der A95 zu

Einen Verkehrsrowdy, der andere bedrängt und rechts überholt hat, sowie teils eklatante Geschwindigkeitsüberschreitungen in einem Baustellenbereich: Das meldete die Verkehrspolizei Weilheim am Wochenende für den Autobahnabschnitt der A95 zwischen Seeshaupt und Kochel.
Ein Porsche-Fahrer als Verkehrsrowdy und Raserei im Baustellenbereich: So geht es auf der A95 zu
„Sie gibt nicht auf, gegen ihre Krankheit anzukämpfen“

„Sie gibt nicht auf, gegen ihre Krankheit anzukämpfen“

Auch wenn die schwer krebskranke Sandra Maldonado (27) nicht mehr in Deutschland behandelt wird - Conny Schauer de Picuasi aus Oberhausen steht der jungen Frau weiter zur Seite. Und sie bittet auch weiter um Spenden.
„Sie gibt nicht auf, gegen ihre Krankheit anzukämpfen“
Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau

Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau

Rund um die Uhr sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Landkreis Weilheim-Schongau einsatzbereit. Hier finden Sie alle Meldungen dazu.
Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau
Neue Impfpraxis: Kapazitäten nicht ausgeschöpft

Neue Impfpraxis: Kapazitäten nicht ausgeschöpft

Neue Impfpraxis: Kapazitäten nicht ausgeschöpft
Lastwagen mit besonderer Ladung kippt um: Straße bis tief in die Nacht gesperrt

Lastwagen mit besonderer Ladung kippt um: Straße bis tief in die Nacht gesperrt

Eine Spezialfirma musste anrücken, um die Ladung aus einem Lastwagen zu saugen, der zwischen Fischen und Dießen umgekippt war.
Lastwagen mit besonderer Ladung kippt um: Straße bis tief in die Nacht gesperrt
In sechs Jahren um die Welt: Radfahrer Öfele plagen in Neuseeland große Materialprobleme

In sechs Jahren um die Welt: Radfahrer Öfele plagen in Neuseeland große Materialprobleme

Auf seiner Weltreise mit dem Fahrrad ist Michael Öfele, ehemals Lehrer am Gymnasium Weilheim, derzeit auf der Südinsel Neuseelands unterwegs. Dort kämpfte „Mike on bike“, wie er sich nennt, nach einem Wolkenbruch mit Materialproblemen.
In sechs Jahren um die Welt: Radfahrer Öfele plagen in Neuseeland große Materialprobleme
Wessobrunn soll Schaugarten mit seltenen Obstsorten bekommen

Wessobrunn soll Schaugarten mit seltenen Obstsorten bekommen

In einem Schaugarten im Landkreis sollen seltene alte Obstsorten vorgestellt und Besucher dazu animiert werden, diese auf dem eigenen Grundstück anzubauen. Der geplante Standort liegt in Wessobrunn.
Wessobrunn soll Schaugarten mit seltenen Obstsorten bekommen
Freundeskreis will Bernrieder Park schützen - auch vor rücksichtslosen Besuchern

Freundeskreis will Bernrieder Park schützen - auch vor rücksichtslosen Besuchern

Der Bernrieder Park steht unter Denkmalschutz. Doch dafür fehlt bei manchen Besuchern – zu denen Radfahrer genauso gehören wie Badende – das Verständnis, wie Barbara Eder sagt. Sie will sich mit ihrem Verein, dem 2020 gegründeten „Freundeskreises Bernrieder Park“, auch dafür einsetzen, dass der Umgang mit dem beliebten Erholungsort am See „ein bissl sorgsamer“ wird.
Freundeskreis will Bernrieder Park schützen - auch vor rücksichtslosen Besuchern