Thomas Zimmerly

Thomas Zimmerly

Zuletzt verfasste Artikel:

Nach Vorstoß von Klimaschutzminister Habeck: Kommt im Landkreis Dachau frischer Wind in den Windradbau?

Nach Vorstoß von Klimaschutzminister Habeck: Kommt im Landkreis Dachau frischer Wind in den Windradbau?

Der neue Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck möchte die in Bayern geltende 10-H-Regel abschaffen. Der Bund Naturschutz Dachau ist erfreut. Kreischef Roderich Zauscher führt Argumente dafür an, warum weitere Windkraftanlagen gebaut werden sollten – selbst wenn er bei sich zuhause „eine vor der Nase hätte“.
Nach Vorstoß von Klimaschutzminister Habeck: Kommt im Landkreis Dachau frischer Wind in den Windradbau?
11. Januar 2012: Der Tag, an dem Tilman Turck am Dachauer Amtsgericht ermordet wurde

11. Januar 2012: Der Tag, an dem Tilman Turck am Dachauer Amtsgericht ermordet wurde

Am kommenden Dienstag jährt sich der Mord an Staatsanwalt Tilman Turck zum zehnten Mal. Am 11. Januar 2012 hatte der Angeklagte Rudolf U. kurz vor der Urteilsverkündung im Prozess gegen ihn vor dem Dachauer Amtsgericht eine Waffe gezogen und den 31-jährigen Juristen erschossen. Die schreckliche Tat ist bis heute unvergessen.
11. Januar 2012: Der Tag, an dem Tilman Turck am Dachauer Amtsgericht ermordet wurde
Im dunklen Loch statt in der Backstube

Im dunklen Loch statt in der Backstube

Der Ärger, den Thomas Polz seit geraumer Zeit mit den Behörden und Gerichten hat, reißt nicht ab. Der Bäckermeister, der Geflüchtete bei sich beschäftigt, hat heuer bereits vier Mitarbeiter verloren.
Im dunklen Loch statt in der Backstube
Oh, du stromlose...

Oh, du stromlose...

Für die Dachauer Familie Kontogianni sind die Weihnachtsfeiertage traditionell eine schöne Zeit zum Feiern und Entspannen. Doch heuer war alles anders.
Oh, du stromlose...
Im Nachbarschaftsstreit Wohnungstür eingetreten

Im Nachbarschaftsstreit Wohnungstür eingetreten

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben... Seit 13 Jahren schwelt in einem Haus in Dachau ein Nachbarschaftsstreit. Jetzt wurde vor Gericht gestritten.
Im Nachbarschaftsstreit Wohnungstür eingetreten
Corona-Demos in Oberbayern: Regeln vielfach missachtet - Polizei lässt Impf-Gegner gewähren

Corona-Demos in Oberbayern: Regeln vielfach missachtet - Polizei lässt Impf-Gegner gewähren

Im Landkreis Dachau kam es am Wochenende erneut zu Demonstrationen von Corona-Leugnern und Impf-Gegnern. Auch Gegen-Demos wurden abgehalten.
Corona-Demos in Oberbayern: Regeln vielfach missachtet - Polizei lässt Impf-Gegner gewähren
Die tägliche Kleinbus-Karawane an der BIS

Die tägliche Kleinbus-Karawane an der BIS

Die Bavarian International School (BIS) ist vor Kurzem mit einem hohen Umweltpreis ausgezeichnet worden, weil sie viele Projekte in Sachen Umweltschutz in den Lehrplan integriert. Gleichzeitig werden die Schüler täglich in Dutzenden von Bussen oder Privatwagen zur Schule chauffiert. Diesbezüglich nehmen es Schule, Eltern und Schüler weniger genau mit dem Schutz unseres Planeten.
Die tägliche Kleinbus-Karawane an der BIS
Ungewöhnlichstes Verbrechen in der Region: Räuber nimmt Familie als Geiseln - bis heute keine einzige Spur

Ungewöhnlichstes Verbrechen in der Region: Räuber nimmt Familie als Geiseln - bis heute keine einzige Spur

Vor 30 Jahren spielte sich im Dachauer Hinterland ein Geiseldrama ab: Ein Ganove behielt eine Familie 17 Stunden in seiner Gewalt. Der Vater war Filialleiter einer Bank, die der Bandit ausraubte.
Ungewöhnlichstes Verbrechen in der Region: Räuber nimmt Familie als Geiseln - bis heute keine einzige Spur
Landkreis kann sich „gar nichts“ mehr leisten

Landkreis kann sich „gar nichts“ mehr leisten

Noch ist die Lage in der Kämmerei des Landkreises Dachau relativ entspannt. Doch das wird sich in den kommenden Jahren ändern. Der Bau zweier Gymnasien erfordert gewaltige Investitionen, die mit hohen Schulden einhergehen werden. Im Kreisausschuss gab es bei der Vorstellung des Haushaltsentwurfs für 2022 schon einmal erste Zahlen.
Landkreis kann sich „gar nichts“ mehr leisten
Handel wichtiger als Haushalt

Handel wichtiger als Haushalt

Dachau – Das war knapp. Mit 8:7 Stimmen billigte der Kreisausschuss einen Zuschuss von jeweils 10 000 Euro für die beiden kommenden Jahre für das Projekt „Digitale Einkaufsstadt“ Bayern. Bei der Abstimmung paktierten Grüne, SPD, Freie Wähler und AfD und überstimmten dadurch die CSU-Fraktion plus Landrat Stefan Löwl.
Handel wichtiger als Haushalt