Elena Siegl

Elena Siegl

Zuletzt verfasste Artikel:

Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Ältere Damen erhalten „Schockanrufe“ und sollen 150.000 Euro zahlen

Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Ältere Damen erhalten „Schockanrufe“ und sollen 150.000 Euro zahlen

Rund um die Uhr sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Landkreis Weilheim-Schongau einsatzbereit. Hier finden Sie alle Meldungen dazu.
Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Ältere Damen erhalten „Schockanrufe“ und sollen 150.000 Euro zahlen
Aufmerksame Bankangestellte retten Kinsauerin vor Betrügern - Polizei warnt vor dreisten Anrufen

Aufmerksame Bankangestellte retten Kinsauerin vor Betrügern - Polizei warnt vor dreisten Anrufen

In ganz Oberbayern werden nach wie vor zahlreiche Fälle von sogenannten Callcenterbetrugsdelikten gemeldet - auch aus dem Schongauer Land. Die Polizei spricht erneut eine Warnung aus.
Aufmerksame Bankangestellte retten Kinsauerin vor Betrügern - Polizei warnt vor dreisten Anrufen
Krankenhaus Schongau: Auf dem Weg zum Ambulanz-Zentrum

Krankenhaus Schongau: Auf dem Weg zum Ambulanz-Zentrum

Bereits drei Facharztpraxen befinden sich am Schongauer Krankenhaus. Den Weg zum Ambulanz-Zentrum möchte man in Zukunft weiter forcieren.
Krankenhaus Schongau: Auf dem Weg zum Ambulanz-Zentrum
Festschrift erinnert an evangelische Anfänge in Schongau

Festschrift erinnert an evangelische Anfänge in Schongau

Eine Festschrift, die im Rahmen der Wiedereinweihung der Dreifaltigkeitskirche entstanden ist, soll den Menschen aus Schongau und Umgebung die Geschichte der evangelischen Gemeinde näher bringen.
Festschrift erinnert an evangelische Anfänge in Schongau
Mann attackiert Senioren in deren eigenem Zuhause: Kripo bittet erneut um Hinweise

Mann attackiert Senioren in deren eigenem Zuhause: Kripo bittet erneut um Hinweise

Ein Mann überfiel in Altenstadt sowie in Schwabbruck Senioren in deren Wohnhäusern. Die Kriminalpolizei Weilheim übernahm umgehend die Ermittlungen und bittet erneut um Zeugenhinweise. 
Mann attackiert Senioren in deren eigenem Zuhause: Kripo bittet erneut um Hinweise
Müll und Kippen auf dem Boden - Schongauer fordern: „Ein drastisches Bußgeld muss kommen“

Müll und Kippen auf dem Boden - Schongauer fordern: „Ein drastisches Bußgeld muss kommen“

Stundenlang haben Sergius und Andrea Hadenfeldt auf dem Schongauer Marienplatz Müll – vor allem Zigarettenstummel – gesammelt. Die Verschmutzung könne so nicht weitergehen, finden die beiden. Neben Aschenbechern könnten auch drastische Strafen die Situation verbessern, schlägt das Paar vor.
Müll und Kippen auf dem Boden - Schongauer fordern: „Ein drastisches Bußgeld muss kommen“
Wieder Wechsel bei den Grünen: Die zweite Haseitl-Schwester geht

Wieder Wechsel bei den Grünen: Die zweite Haseitl-Schwester geht

Erneut ist im Stadtrat Stühlerücken angesagt: Janaina Subiabre Haseitl von den Grünen verlässt Schongau – und damit auch das Gremium. Für Subiabre Haseitl soll am Dienstag bei der nächsten Sitzung Markus Keller ins Amt nachrücken.
Wieder Wechsel bei den Grünen: Die zweite Haseitl-Schwester geht
Neue Kurse der VHS Schongau: Vielfalt ist Programm

Neue Kurse der VHS Schongau: Vielfalt ist Programm

Vielfalt fördern und zusammen lernen, dafür sorgt die Volkshochschule (VHS) Schongau mit den Angeboten für das kommende Frühjahrssemester. Ein breites Spektrum erwartet die interessierten Teilnehmenden.
Neue Kurse der VHS Schongau: Vielfalt ist Programm
Schongauer Weibsdeifi-Markt soll renoviert werden

Schongauer Weibsdeifi-Markt soll renoviert werden

Der Weibsdeifi-Markt wurde vor sechs Jahren von der Initiative „Schongau belebt“ gestartet. Bald soll der Laden in neuem Glanz erstrahlen.
Schongauer Weibsdeifi-Markt soll renoviert werden
Trotz Löschversuchen - Wohnmobil brennt komplett aus

Trotz Löschversuchen - Wohnmobil brennt komplett aus

In Flammen ging das Wohnmobil eines Mannes aus dem Landkreis Weilheim-Schongau auf. Er war am Zirlerberg unterwegs und versuchte noch, das Fahrzeug selbst zu löschen.
Trotz Löschversuchen - Wohnmobil brennt komplett aus