Ulrike Osman

Ulrike Osman

Zuletzt verfasste Artikel:

Moorenweiser Faschingszug erst wieder 2024

Moorenweiser Faschingszug erst wieder 2024

Auch nach der Corona-Pause findet in Moorenweis heuer kein Faschingsumzug statt. Das hat einen Grund.
Moorenweiser Faschingszug erst wieder 2024
Gemeinschaftshaus: Internetseite zum Eröffnungsspektakel

Gemeinschaftshaus: Internetseite zum Eröffnungsspektakel

„Aufgsperrt is“ das neue Gemeinschaftshaus erst in einigen Monaten. Doch eine Internetseite dieses Namens ist seit Kurzem online.
Gemeinschaftshaus: Internetseite zum Eröffnungsspektakel
„Der goldene Topf“: Theaterklassiker in fantasievoller Umgebung

„Der goldene Topf“: Theaterklassiker in fantasievoller Umgebung

Ein Märchen ist normalerweise eine simple Geschichte mit formelhaften Wendungen, leicht verständlichem Plot und naiver Moral.
„Der goldene Topf“: Theaterklassiker in fantasievoller Umgebung
Die erste Kreisbrandmeisterin und ihr Einsatz für die Feuerwehr

Die erste Kreisbrandmeisterin und ihr Einsatz für die Feuerwehr

Vor fast 30 Jahren war Angelika Zettl die erste Frau bei der Freiwilligen Feuerwehr Geiselbullach. Heute ist sie stellvertretende Kommandantin – und neuerdings die erste Kreisbrandmeisterin im Landkreis. Fast so ungewöhnlich ist der Dreh, wie Angelika Zettl bei Alarm immer als eine der ersten einsatzbereit ist.
Die erste Kreisbrandmeisterin und ihr Einsatz für die Feuerwehr
Nein zu Wind-Plan - Blick auf Standortsuche des Regionalverbands

Nein zu Wind-Plan - Blick auf Standortsuche des Regionalverbands

Ebenso wie die Nachbargemeinde Grafrath verzichtet auch Schöngeising darauf, einen Teilflächennutzungsplan mit Konzentrationsflächen für Windkraftanlagen aufzustellen.
Nein zu Wind-Plan - Blick auf Standortsuche des Regionalverbands
Wie hoch wird der Kulturbau im ULP?

Wie hoch wird der Kulturbau im ULP?

Landsberg – Der geplante Kulturbau mit Veranstaltungssaal im neuen Quartier am Papierbach soll erhöht werden – auf wie viel, ist offen. Wie Stadtbaumeisterin Birgit Weber im Stadtrat sagte, sei mit der im Bebauungsplan festgesetzten Saalhöhe von 4,5 Metern eine gute Akustik nicht zu erreichen. Deswegen soll in einem Änderungsverfahren „das Maß der baulichen Nutzung angepasst werden“.
Wie hoch wird der Kulturbau im ULP?
Sozialfonds, Blaskapelle, Stadtmuseum: Große Trauer um ein Multitalent

Sozialfonds, Blaskapelle, Stadtmuseum: Große Trauer um ein Multitalent

Alfred Haas engagierte sich in Vereinen, war Wegbereiter des Sozialfonds und Mitgründer der Blaskapelle. Im Alter von 83 Jahren ist er verstorben.
Sozialfonds, Blaskapelle, Stadtmuseum: Große Trauer um ein Multitalent
Brucker Künstler mit Verdienstorden geehrt

Brucker Künstler mit Verdienstorden geehrt

Um sein künstlerisches Talent frei ausleben zu können, floh Radu-Anton Maier einst aus seinem Heimatland Rumänien. Später erst erfährt er Anerkennung für seine Arbeiten.
Brucker Künstler mit Verdienstorden geehrt
Im Rathaus: Landsberg testet den Tampon-Automaten

Im Rathaus: Landsberg testet den Tampon-Automaten

Landsberg – Auf der öffentlichen Toilette im Historischen Rathaus sollen Frauen bald einen Spender mit kostenlosen Periodenprodukten vorfinden. Den Anstoß gab ein Antrag, den Grünen-Stadträtin Daniela Groß stellvertretend für ihre Fraktion im Stadtrat stellte.
Im Rathaus: Landsberg testet den Tampon-Automaten
Landsberger Inselbad: Becken bleiben, wo sie sind

Landsberger Inselbad: Becken bleiben, wo sie sind

Landsberg – Das Kleinkinder- und das Nichtschwimmerbecken im Inselbad bleiben an ihren angestammten Standorten. Mit einer denkbar knappen Mehrheit von 13:12 entschied sich der Stadtrat für diese Variante und kam damit den Wünschen der Interessensgemeinschaft (IG) Inselbad nach. Von deren zahlreich erschienenen Vertretern gab es nach der Abstimmung Applaus aus dem Zuschauerraum. Weniger begeistert dürfte Planer Hagen Pohl sein, der eine Verlegung der Becken ausdrücklich empfohlen hatte, um eine Familien­zone herzustellen.
Landsberger Inselbad: Becken bleiben, wo sie sind