1 von 14
Die Mondfinsternis am 07.08.2017 in Sankt Ottilien konnte auch Wunibald Wörle auf Kamera festhalten.
Partielle Mondfinsternis
2 von 14
Über dem Kloster Reutberg von Andreas Peter aus Warngau eingefangen.
Partielle Mondfinsternis
3 von 14
Von Fritz Schenk in Holzkirchen aufgenommen.
Partielle Mondfinsternis
4 von 14
"So schee scho", schreibt uns Kathi M. zu ihrem Bild.
Partielle Mondfinsternis
5 von 14
Andreas Rabaschus gelang dieser Mond-Schnappschuss.
Partielle Mondfinsternis
6 von 14
"Aufnahme der Mondfinsternis von Glonn bei Markt Indersdorf aus. Eine CanadAir CRJ900 fliegt durch den vom Erdschatten 'angeknabberten' Mond", schreibt uns Roman Peter Breisch zu seinem beeindruckenden Bild.
Aus seinem Garten heraus gelang Marco Nissen dieser Mond-Schnappschuss.
7 von 14
Aus seinem Garten heraus gelang Marco Nissen dieses Mond-Foto.
Partielle Mondfinsternis
8 von 14
"War, wie viele andere, auf dem Messehügel und beobachtete das Spektakel." Und dabei gelang Johann Swist dieses wunderbare Bild.

Teilweise "angeknabbert"

Partielle Mondfinsternis: Die beeindruckenden Bilder unserer User

Wir baten unsere User darum, die partielle Mondfinsternis auf Kamera festzuhalten. Dabei sind beeindruckende Bilder entstanden. Hier finden Sie die besten Einsendungen unserer Leser:

Meistgesehene Fotostrecken

Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
Ein Großbrand von Stallungen erschütterte den kleinen Ort Tengling im Chiemgau. Bilder des Feuerwehreinsatzes.
Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Für einen Mann, der mit seinem Wagen in die Vils geraten war, kam jede Hilfe zu spät. Rettungskräfte konnten nur seinen Tod feststellen.
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Heftiger Zusammenstoß zwischen Bischberg und Bamberg: Fünf Verletzte
Auf der BA36 zwischen dem Bamberger Stadtteil Gaustadt und Bischberg ereignete sich ein heftiger Verkehrsunfall - Fünf Personen wurden verletzt.
Heftiger Zusammenstoß zwischen Bischberg und Bamberg: Fünf Verletzte
SEK vor Ort: Einsatz in Bamberger Anker-Einrichtung am Dienstagmorgen
Sicherheitskräfte und Polizisten wurden bei einem Einsatz in einem Bamberger Anker-Zentrum angegriffen. Zwischenzeitlich brannte es.
SEK vor Ort: Einsatz in Bamberger Anker-Einrichtung am Dienstagmorgen