Bub (11) sticht Freund "versehentlich" nieder

Landshut - Realistischer als gedacht hat sich in Landshut das Räuber-und-Gendarm-Spiel zweier Buben (11) entwickelt. Einer der beiden musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie es dazu kam:

Die zwei elf Jahre alten Buben hatten am Sonntag im Kinderzimmer gespielt. Dabei "flüchtete" einer der beiden mit einer Playstation unter dem Arm, der andere verfolgte ihn. Dann zog der "Gendarm" ein Taschenmesser (Klingenlänge: 6 Zentimeter) und stach - laut Polizei wohl eher versehentlich - dem "Räuber" in den Rücken und versetzte ihm dabei eine blutende Wunde.

Das Opfer musste in eine Klinik gebracht werden. Lebensgefahr bestand nicht, der Verletzte musste aber stationär behandelt werden. Die beiden Buben sind strafunmündig.

Meistgelesene Artikel

KATWARN löst für ganz Nürnberg aus - deutliche Warnung - Schwarze Rauchsäule über Stadt
Die Warn-App Katwarn löste am Morgen für das gesamte Stadtgebiet Nürnberg aus. Eine riesige schwarze Rauchsäule stand über der Stadt. Die Polizei nennt Details zu dem …
KATWARN löst für ganz Nürnberg aus - deutliche Warnung - Schwarze Rauchsäule über Stadt
Feuerwehrmann in Augsburg erschlagen: Hunderte nehmen Abschied - Verdächtige in getrennter Haft
Folgenschwerer Schlag: In Augsburg ist ein Feuerwehrmann von jungen Männern attackiert und totgeschlagen worden. Bei der Trauerfeier kam es zu bewegenden Szenen.
Feuerwehrmann in Augsburg erschlagen: Hunderte nehmen Abschied - Verdächtige in getrennter Haft
Vermisstenfall in Würzburg: Familienvater verschwunden - neue Suchaktion läuft
Vermissten-Drama in Würzburg: Seit Sonntagmorgen ist ein 30-jähriger Familienvater spurlos verschwunden. Er war auf dem Heimweg von einem Discobesuch und rief kurz zuvor …
Vermisstenfall in Würzburg: Familienvater verschwunden - neue Suchaktion läuft
Bayerische Oma (91) wird plötzlich Instagram-Star - Enkel verrät rührenden Grund
Oma Lissi (91) und Enkel Christian begeistern mit ihrem Instagram-Account. Besonders der fränkische Humor der 91-Jährigen kommt bei den Followern gut an.
Bayerische Oma (91) wird plötzlich Instagram-Star - Enkel verrät rührenden Grund

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion