+
Die Polizei sucht nach dem Täter, der eine 12.Jährige missbraucht haben soll.

12-Jährige Opfer eines Sexualverbrechens

Ansbach/Nürnberg - Ein 12-jähriges Mädchen ist am Freitag in Ansbach Opfer eines Sexualverbrechens geworden. Die Polizei sucht nach dem Täter und ist für Hinweise dankbar.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei war das Mädchen kurz nach 15.00 Uhr auf dem Nachhauseweg von einer Musikstunde. Ihr Weg führte dabei an einem Bach entlang. Völlig unvermittelt wurde sie dort von einem bisher unbekannten Mann gepackt, weggezerrt und missbraucht.

Danach lief die Schülerin nach Hause. Von dort wurde sie sofort in eine Klinik gebracht. Die Polizei leitete eine intensive Fahndung ein, die allerdings bis zum Abend ergebnislos blieb.

Täterbeschreibung

Den Täter beschrieben die Beamten als etwa 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß und korpulent. Er trug eine Brille und eine weiße Jacke mit Pelzbesatz sowie schwarzen Pfeilen auf der Jacke. Er hatte eine auffällige teilrasierte blonde Frisur und eine Plastiktüte dabei.

Der Kriminaldauerdienst im Nürnberger Polizeipräsidium Mittelfranken besetzte zwecks Zeugenhinweisen rund um die Uhr die Telefondurchwahl 0911/2112-3333.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Das Sammeln von Altpapier bleibt ein Privileg der Landkreise. Das Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat nach mehrjährigem Rechtsstreit die Klage eines privaten …
Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Wohin mit all dem Laub?
Hört man das Dröhnen der Laubbläser, ist klar: Der Herbst und sein Blätterwahnsinn sind wieder da. Doch wo landet eigentlich all das Zeug? Und wieso sollte man den …
Wohin mit all dem Laub?
Immer mehr Straftaten in Bayern
Im vergangenen Jahr ist die Zahl der verurteilten Straftäter wieder gestiegen - 4,5 Prozent mehr als im Jahr 2015.
Immer mehr Straftaten in Bayern
Psychiatrisches Gutachten über Reichsbürger steht fest
Der 50-jährige Reichsbürger soll im Oktober 2016 auf SEK-Beamte geschossen haben. Der zuständige Psychiater hat jetzt ein Gutachten zu dessen Schuldfähigkeit vorgestellt.
Psychiatrisches Gutachten über Reichsbürger steht fest

Kommentare