+
„Wenn man jetzt sechs Wochen vor der Bundestagswahl schon aufhört, an den Sieg zu glauben, hätte man gar nicht erst antreten sollen“, sagte die Renate Schmidt in Regensburg.

„Kämpfen, kämpfen, kämpfen!“

125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf

Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen Bundestagswahlkampf aufgerufen.

Regensburg - „Wenn man jetzt sechs Wochen vor der Bundestagswahl schon aufhört, an den Sieg zu glauben, hätte man gar nicht erst antreten sollen“, sagte die 73-Jährige in Regensburg. „Wahlen werden in den letzten Wochen entschieden. Zieht die Mundwinkel hoch: Kämpfen kämpfen, kämpfen!“ Der damalige Gründungsort der bayerischen SPD, Reinhausen, gehört heute zu Regensburg.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unglaublich! 32-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
Wegen versuchter Abtreibung muss sich am Dienstag (13.30 Uhr) ein 32 Jahre alter Mann vor dem Amtsgericht Ansbach verantworten.
Unglaublich! 32-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
„Arctic Outbreak“: Seltenes Wetterphänomen steuert auf Bayern zu
Eisige Kälte, Dauerfrost, zweistellige Minusgrade. Der Winter zieht nochmal richtig an zum Schluss. Das Kältephänomen „Arctic Outbreak“ bringt die polaren Temperaturen …
„Arctic Outbreak“: Seltenes Wetterphänomen steuert auf Bayern zu
Mehr Schwerlast-Unfälle, aber weniger Tote
Die Zahl der Unfalltoten in Bayern ist so niedrig wie nie. 2017 starben 608 Menschen. Insgesamt gab es aber mehr Unfälle – besonders im Schwerverkehr. Auch Raser und …
Mehr Schwerlast-Unfälle, aber weniger Tote
Klimawandel in Bayern: Simbach war erst der Anfang
Hitze, Nässe, Trockenheit – der Klimawandel macht sich auch in Bayern bemerkbar. Bei einem Symposium warnen Wissenschaftler vor den Gefahren. Wasser- und Landwirtschaft …
Klimawandel in Bayern: Simbach war erst der Anfang

Kommentare