Bub (13): Drei Unfälle mit Mamas Auto

Regensburg - Bei einer nächtlichen Spritztour mit dem Auto seiner Eltern hat ein 13-jähriger Junge in Regensburg mehrere Unfälle mit einem Schaden von mehr als 10.000 Euro verursacht.

Unbemerkt von seiner Mutter nahm er deren Autoschlüssel und kurvte zusammen mit einem 14-jährigen Freund in der Nacht auf Mittwoch mehrere Stunden durch die Stadt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei rammten die beiden mehrere Autos. Schließlich blieben sie mit ihrem Wagen an einer Gartenmauer hängen und flüchteten aus dem total beschädigten Auto. Zu Beginn ihrer Tour hatten die beiden Jungen noch die Kennzeichen eines anderen Fahrzeugs geklaut und diese an ihrem Auto angebracht. Weil sie aber die richtigen Schilder noch an Bord hatten, machte die Polizei die Eltern schnell ausfindig. Diese hatten bis dahin noch gar nichts von der nächtlichen Tour ihres Sohnes bemerkt. Der 13-Jährige legte ein Geständnis ab.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Bei einem Unfall eines Reisebusses mit Schülern an Bord sind am Freitag auf der Autobahn 7 bei Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) neun Menschen leicht verletzt worden.
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Ein Fan von Regionalligist Wacker Burghausen muss für ein Jahr ins Gefängnis - ohne Bewährung. Der Richter blieb knallhart!
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
Unter seinem Roller eingeklemmt ist ein Mann mehrere Stunden auf einer überfluteten Wiese gefangen gewesen. Die Polizei in Unterfranken befreite ihn stark unterkühlt am …
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr
Sturmtief Friederike erreichte Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr

Kommentare