+

19-Jähriger unter Verdacht

13-Jährige auf Spielplatz vergewaltigt

Amberg - Wegen Vergewaltigung eines 13 Jahre alten Mädchens auf einem Spielplatz in Amberg sitzt ein junger Mann in Untersuchungshaft.

Der 19-Jährige soll sich am frühen Samstag an dem Mädchen vergangen haben, teilte das Polizeipräsidium Oberpfalz am Montag mit. Die 13-Jährige hatte zuvor ihren Eltern vorgegaukelt, sie sei bei einer Freundin. Stattdessen traf sie sich zu nächtlicher Stunde mit mehreren jungen Leuten. Dabei sei es dann schließlich zu der Vergewaltigung gekommen. Zeugen verständigten die Polizei, die den jungen Mann festnehmen konnte.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

NKD-Prozess: Mutmaßlicher Komplize gesteht
Hof - Fast vier Millionen Euro hat ein ehemaliger NKD-Manager veruntreut. Er sitzt bereits im Gefängnis. Nun steht auch sein mutmaßlicher Komplize vor Gericht.
NKD-Prozess: Mutmaßlicher Komplize gesteht
Nach Telefonterror bei Ex-Freundin: Stalker verurteilt
Augsburg - Ein 38 Jahre alter Stalker ist vom Augsburger Amtsgericht zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. 
Nach Telefonterror bei Ex-Freundin: Stalker verurteilt
Kutsche kracht gegen Auto: Sechs Verletzte
Windischeschenbach - Sechs Personen sind verletzt worden, als am Donnerstag ein Autofahrer eine Pferdekutsche übersehen hat. 
Kutsche kracht gegen Auto: Sechs Verletzte
Mann von Baumstamm getroffen - schwer verletzt
Schweinfurt - Bei Waldarbeiten wurde ein 42-Jähriger lebensgefährlich verletzt. 
Mann von Baumstamm getroffen - schwer verletzt

Kommentare