Stromschlag: Bub (14) verletzt - dramatische Rettung

Roding - Beim Herumklettern auf einem Strommasten hat ein 14-Jähriger in Zell einen Stromschlag erlitten. Der Bub ist nach einer dramatischen Rettungsaktion mit Brandverletzungen in die Uni-Klinik Regensburg geflogen worden.

Das teilte die Polizei am Abend mit. Der 14-Jährige war mit seinem elfjährigen Bruder unterwegs, als er gegen 16.00 Uhr auf eine Maststation der Überlandleitung Roding-Falkenstein kletterte. Oben angekommen, berührte er ein stromführendes Teil und bekam einen elektrischen Schlag. Der Bub, der noch ansprechbar war, erstarrte regungslos auf einer Plattform auf der Mastspitze.

Sein kleiner Bruder informierte einen Anwohner, der die Rettungskräfte alarmierte. Diese konnten den Buben mit der Rettungsleiter bergen, nachdem zuvor der Strom abgeschaltet worden war. Laut Stromversorger hatte er riesiges Glück, da die Leitung mit 20 000 Volt unter Spannung stand. Vermutlich habe er nur einen Nebendraht berührt. Alles andere wäre mit Sicherheit tödlich gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei rätselt: Frau entdeckt fremdes Gebiss in ihrer Küche
Anstatt Fingerabdrücken hinterlässt ein Einbrecher in Coburg etwas eher Ungewöhnliches. Die Polizei ermittelt in einem kuriosen Fall.
Polizei rätselt: Frau entdeckt fremdes Gebiss in ihrer Küche
Von wegen ‚Ab in den Süden‘ - Immer mehr Störche bleiben lieber in Bayern
Der Storch gilt als Zugvogel, der den Winter in Afrika verbringt. Doch immer mehr Tiere verbringen diese Zeit mittlerweile in Bayern - trotz der Kälte. Dafür gibt es …
Von wegen ‚Ab in den Süden‘ - Immer mehr Störche bleiben lieber in Bayern
So oft kracht es in Bayern: Alle 33 Minuten verunglückt ein Radfahrer
Eine Unachtsamkeit reicht meist für einen bösen Unfall aus. Bei Zusammenstößen mit Autos und Bussen ziehen Fahrradfahrer immer den Kürzeren, jedoch scheint sich das noch …
So oft kracht es in Bayern: Alle 33 Minuten verunglückt ein Radfahrer
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Zumindest teilweise wird die Sonne sich am Wochenende in Bayern blicken lassen. Für alle, die den goldenen Herbst für einen Ausflug nutzen möchten, haben wir einige …
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel

Kommentare