+
Auf einem Jet-Ski wie diesem kam ein 14-Jähriger ums Leben.

14-Jähriger mit Jet-Ski tödlich verunglückt

Theres/Würzburg - Tragischer Unfall bei Theres im Landkreis Haßberge: Ein 14-Jähriger ist auf dem Main mit einem Jet-Ski tödlich verunglückt.

Der Jugendliche hatte sich das Wassersportgerät eines Bekannten ausgeliehen, obwohl er dafür nicht den nötigen Sportführerschein besaß, wie die Polizei in Würzburg am Donnerstag mitteilte. Auf der Jet-Ski-Strecke bei Theres (Landkreis Haßberge) prallte er am Mittwochabend mit dem Gefährt mit voller Wucht gegen eine sogenannte Leitinsel, eine Art Fahrbahnteiler.

Nach dem heftigen Aufprall starb er noch an Ort und Stelle. Sportbootfahrer, die den Unfall beobachtet hatten, konnten den Jungen nur noch tot aus dem Wasser bergen. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln, ob der Jet-Ski-Besitzer für den Unfall mitverantwortlich zu machen ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Waldbrand in Niederbayern: Hunderte Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen
Ein Waldbrand bei Altdorf (Kreis Landshut) hat hunderte Einsatzkräfte bis tief in die Nacht beschäftigt. Offenbar geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung aus.
Waldbrand in Niederbayern: Hunderte Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen
37. Bayern-Rätsel: Die siebte Frage  
Bei der siebten Frage des 37. Bayernrätsels geht es um das Pompejanum in Aschaffenburg.
37. Bayern-Rätsel: Die siebte Frage  

Kommentare