News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

Betrunkener 16-Jähriger baut Unfall: Auto in Flammen

Aschau am Inn - Ohne Führerschein und betrunken baute ein 16-Jähriger am Sonntagmorgen mit dem Wagen seines Vaters einen Unfall. Das Auto ging in Flammen auf und brannte völlig aus.

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 16-jähriger Waldkraiburger am Sonntagmorgen gegen 06.00 Uhr mit dem Renault seines Vaters auf der Kreisstraße MÜ 25 von Haselbach in Richtung Litzlkirchen. Nach einer Linkskurve kam der Jugendliche nach rechts von der Straße ab und rammte an einer kleinen Bachbrücke die Leitplanke. Das Auto wurde nach rechts geschleudert, blieb über einem leeren Bachbett hängen und fing Feuer. Der Pkw brannte restlos aus. Es entstand ein geschätzter Totalschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Bilder vom Unfallort

Unfall bei Aschau am Inn: Auto in Flammen

Der Jugendliche konnte sich nach dem Unfall mit mittelschweren Verletzungen aus dem Wrack befreien. Anschließend flüchtete er zu Fuß von der Unfallstelle, wurde aber später in Waldkraiburg gefunden. Er wurde vom BRK in das Krankenhaus Mühldorf am Inn mit gebrochener Schulter eingeliefert. Der jugendliche Fahrer war stark betrunken, so die Polizei.

Jetzt muss sich der 16-Jährige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und Unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeuges verantworten.

mol

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
Bei einer Routinekontrolle stellten Zöllner fast eine halbe Tonne Shisha-Tabak sicher. Der Schmuggler sitzt nun wegen eines weiteren Delikts in Untersuchungshaft. 
Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger im schwäbischen Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht:
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Durch brennendes Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger ist im Unterallgäu ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Ein Autofahrer ist in Sigmarszell (Landkreis Lindau) mit seinem Wagen gegen eine Friedhofsmauer geprallt und gestorben.
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion