16-Jähriger mit Tempo 200 auf der Autobahn

Lautertal - Ein 16-Jähriger mit Bleifuß in einer mehr als mangelhaften und frisierten Karre: Das entdeckte die Polizei in Nordbayern und stoppte den minderjährigen Fahrer.

Mit mehr als Tempo 200 ist ein 16-Jähriger bei einer Spritztour auf der Autobahn A 73 gestoppt worden. Das Auto seines Freundes war Zivilfahndern wegen erkennbarer Mängel aufgefallen. Dabei konnte der Bursche naturgemäß keinen Autoführerschein vorweisen, wie die Polizei am Dienstag in Coburg über den amtsbekannten Schwarzfahrer berichtete.

Den 16-Jährigen erwartet ebenso wie den 20 Jahre alten Fahrzeughalter aus dem Raum Suhl eine Anzeige. Dieser hatte seinem Freund das Fahren erlaubt und zudem den Motor frisiert. Nachdem ein Sachverständiger auch noch Mängel an den Bremsen feststellte, wurde das Auto sofort aus dem Verkehr gezogen.

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kardinal Marx: „Vaterunser“-Äußerung des Papstes keine Handlungsanweisung
Vom „Vaterunser“ über Asylpolitik und Ökumene bis zum Staats-Kirchen-Verhältnis: Kardinal Marx steht Rede und Antwort im Münchner Presseclub – und zeigt sich trotz …
Kardinal Marx: „Vaterunser“-Äußerung des Papstes keine Handlungsanweisung
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Riedering im Landkreis Rosenheim. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Kripo …
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst
„El Maestro“ hielt die Beamten des Bayerischen Landeskriminalamts über mehrere Jahre in Atem. Nun hat die Behörde verraten, wie sie den größten Rauschgiftfall ihrer …
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst

Kommentare