17-Jähriger nach sexuellem Missbrauch festgenommen

Burghaslach/Nürnberg - Ein wegen sexuellen Missbrauchs gesuchter 17-Jähriger ist am Freitag bei Burghaslach (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) festgenommen worden.

Der Jugendliche soll Mitte November seine 13 Jahre alte Freundin sexuell missbraucht haben, wie die Polizei in Nürnberg mitteilte. Die Staatsanwaltschaft stellte deshalb einen Haftantrag. Doch der junge Mann flüchtete vor seiner Festnahme durch die Polizei; die Ermittler konnten ihn trotz mehrerer Fahndungen bis dato nicht aufspüren.

Am Freitagvormittag wurde der 17-Jährige beim Klauen eines Rasenmähertraktors in der Nähe von Burghaslach erwischt. Er flüchtete erneut. Eine Großfahndung mit mehr als zehn Polizisten und zwei Polizeihunden führte den Angaben zufolge jedoch nach kurzer Zeit zu seiner Festnahme. Noch am Freitag sollte ein Ermittlungsrichter über eine Untersuchungshaft entscheiden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Ist er ein Tierhasser? Unbekannter tötet Rinder mit Rattengift - über Monate hinweg
Wer tut so etwas? Ein Unbekannter hat über mehrere Monate hinweg Rinder mit Rattengift getötet. Das hat nun die Obduktion der Tiere ergeben.
Ist er ein Tierhasser? Unbekannter tötet Rinder mit Rattengift - über Monate hinweg

Kommentare