Mutter im Urlaub

17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto

Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger im schwäbischen Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht:

Dillingen - Beim Abbiegen in der Innenstadt übersah er eine entgegenkommende Radfahrerin. Die 54-Jährige wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt. Der Bursche fuhr zunächst davon ohne anzuhalten. „Kurz darauf bekam er ein schlechtes Gewissen und meldete sich bei der Polizei“, teilten die Beamten am Freitag mit. Weil er keinen Führerschein hat, erwartet den 17-Jährigen nach dem Unfall vom Donnerstag nun eine Anzeige wegen Unfallflucht, fahrlässiger Körperverletzung und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Ein ähnlicher Fall trug sich erst vor kurzem in München zu, wie merkur.de* berichtet. Ein 13-Jähriger hat sich im Mercedes seiner Mutter eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

dpa

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Gemeinde - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
Eine wild gewordene Kuh hinterließ eine regelrechte Spur der Verwüstung im unterfränkischen Sand am Main. Ein Polizeihubschrauber verfolgte sie - bis zum Showdown.
Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Gemeinde - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
Vermisst: Keiner weiß, wohin Susanne T. wollte - Polizei schließt Unglück nicht aus - und sucht mit Hundestaffel
Susanne T. aus Ingolstadt wird vermisst. Die 57-Jährige verließ bereits am Freitag mit ihrem Fahrrad das Haus. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen. Die Polizei ist in …
Vermisst: Keiner weiß, wohin Susanne T. wollte - Polizei schließt Unglück nicht aus - und sucht mit Hundestaffel
Grausamer Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Tödlicher Crash zwischen Audi und BMW
Auf der A9 bei Ingolstadt (Bayern) ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein BMW rammte einen Audi. Dessen Fahrer (22) starb.
Grausamer Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Tödlicher Crash zwischen Audi und BMW
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage
In einem Gasthof in Veilbronn (Landkreis Bamberg) geht eine Frau verbal auf ein behindertes Kind los. Als der Wirt das hört, reagiert er genau richtig. 
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage

Kommentare