Versuchtes Tötungsdelikt in Kronach?

17-Jähriger würgt Mann und tritt ihn gegen Kopf

Kronach - Anwohner haben am Donnerstag die Polizei gerufen, weil ein 17-Jähriger Lärm in der Innenstadt Kronachs gemacht hat. Zuerst an Ort und Stelle war die Sicherheitswacht. Da drehte der Jugendliche durch.

Ein 17 Jahre alter Mann soll in Kronach einen Mann der Sicherheitswacht gewürgt und gegen den Kopf getreten haben. Nach Angaben der Polizei untersucht die Staatsanwaltschaft, ob es sich bei dem Vorfall am späten Donnerstagabend um einen versuchten Tötungsdelikt handelt. Über einen Haftbefehl soll am Freitag entschieden werden. Der junge Mann habe zusammen mit einer 20-Jährigen auf einem Platz in der Innenstadt Lärm gemacht. Anwohner verständigen die Polizei.

Zunächst waren aber laut Polizeiangaben zwei Helfer der Sicherheitswacht vor Ort. Auf einen von ihnen sei der Randalierer dann losgegangen. Dabei sei der Mann an Hals und Kopf verletzt worden. Als die Polizei eintraf habe der Angreifer Widerstand geleistet. Er wurde festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Er lag auf der Straße: Mann (18) stirbt nach schwerer Bauchverletzung - Polizei fahndet nach Täter 
Er lag auf der Straße: Ein 18-Jähriger verstirbt nach einer schweren Bauchverletzung, nun fahndet die Polizei nach einem unbekannten Täter. 
Er lag auf der Straße: Mann (18) stirbt nach schwerer Bauchverletzung - Polizei fahndet nach Täter 
Schnäppchen, Filme und alte Autos
Der Herbst soll sich am Wochenende wieder von seiner goldenen Seite zeigen: Die Bayern können sich auf Sonnenschein freuen. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt.
Schnäppchen, Filme und alte Autos
Tragischer Unfall mit Lkw: Baby stirbt nach Notkaiserschnitt
Ein besonders tragischer Verkehrsunfall ereignete sich im Unterallgäu: Werdende Eltern krachten in einen Lkw. Ihr Baby verstarb später im Krankenhaus. 
Tragischer Unfall mit Lkw: Baby stirbt nach Notkaiserschnitt
Biker überholt mehrere Fahrzeuge und übersieht Auto - Frontalzusammenstoß
Frontalzusammenstoß: Am Mittwoch hat sich bei Weißdorf im Landkreis Hof ein schwerer Unfall ereignet. Ein Biker übersah beim Überholen ein Auto.
Biker überholt mehrere Fahrzeuge und übersieht Auto - Frontalzusammenstoß

Kommentare