Bei Vilsbiburg

18-jähriger Rollerfahrer stirbt: Kranke Mutter hält ein letztes Mal seine Hand

Am Sonntagabend ist in Vilsbiburg ein 18-jähriger Rollerfahrer verunglückt und seinen Verletzungen im Klinikum Landshut erlegen. Besonders tragisch an dem Unfall: die Mutter des Verunglückten lag bereits selber im Krankenhaus. Noch bevor diese verständigt werden konnte, war der Hirntod des Jungen festgestellt worden.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Bessere Luft in Bayern: Kabinett beschließt Maßnahmenpaket
München - Die bayerische Staatsregierung will für bessere Luft in Bayern sorgen. Wie das genau umgesetzt werden soll, erfahren Sie im Video.
Bessere Luft in Bayern: Kabinett beschließt Maßnahmenpaket
Video
Horror-Crash auf der A9: Bus fährt auf Sattelzug und brennt völlig aus
Auf der A9 in Richtung Süden hat sich bei Münchberg ein schweres Busunglück ereignet. Ein Reisebus mit einer Seniorengruppe aus Sachsen ist auf dem Weg an den Gardasee …
Horror-Crash auf der A9: Bus fährt auf Sattelzug und brennt völlig aus

Kommentare