18-Jähriger verletzt 17-Jährigen mit Messer schwer

Freystadt/Regensburg - Ein 18 Jahre alter Messerstecher hat einen 17-Jährigen in Freystadt (Landkreis Neumarkt) schwer verletzt. Der Vorfall ereignete sich auf einer Geburtstagsparty.

Der Heranwachsende aus dem Landkreis Roth war auf einer privaten Geburtstagsfeier in einem Vereinsheim in eine Schlägerei verwickelt worden und hatte Hausverbot erhalten, wie die Polizei in Regensburg am Montag mitteilte.

Vor der Tür kam es zu einer Rangelei mit dem 17-Jährigen, in deren Verlauf der Ältere ein Messer zog und es seinem Gegner in den Bauch stieß. Dieser kam schwer verletzt in eine Klinik. Zwei weitere junge Männer überstanden die Attacke in der Nacht zu Sonntag ohne größere Blessuren. Der Messerstecher kam wegen eines versuchten Tötungsdeliktes in Untersuchungshaft.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - Hilfsaktion für Frau und Kinder gestartet
Auf der B505 bei Höchstadt ist ein Auto in den Gegenverkehr gekracht - ein Familienvater, der mit Frau und fünf Kindern unterwegs war, starb. Jetzt läuft eine …
Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - Hilfsaktion für Frau und Kinder gestartet
Kaum zu glauben: Der erste Weihnachtsmarkt  in Deutschland ist eröffnet - für viele ist das zu früh
Der erste Weihnachtsmarkt Deutschlands ist eröffnet. Für Mutige, die in Badekleidung kommen, haben sich die Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht.
Kaum zu glauben: Der erste Weihnachtsmarkt  in Deutschland ist eröffnet - für viele ist das zu früh
„Armselige“ Botschaft: Umstrittener Werbespot schockiert Bauernverband
Katjes hat einen Werbespot für vegane Schokolade veröffentlicht. Die industrielle Milchviehhaltung kommt dabei nicht gut weg. Der Bayerische Bauernverband reagiert …
„Armselige“ Botschaft: Umstrittener Werbespot schockiert Bauernverband
Mann bezeichnet Autofahrer als „Preißn“ und kassiert Anzeige - er hat seinen Grund
Weil ihn der Fahrer eines Lastwagens als „Preißn“ bezeichnet haben soll, hat ein Autofahrer bei Pocking Anzeige erstattet - wegen Beleidigung.
Mann bezeichnet Autofahrer als „Preißn“ und kassiert Anzeige - er hat seinen Grund

Kommentare