Frontaler Zusammenstoß

20-Jährige stirbt bei schwerem Autounfall

Schwarzach am Main - Eine 20 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall im unterfränkischen Schwarzach am Main (Landkreis Kitzingen) ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei war die junge Frau auf einer Staatsstraße unterwegs, als sie plötzlich aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen mit einem anderen Auto kollidierte. Zudem wurde das Auto der jungen Frau von einem entgegenkommenden Lastwagen erfasst. Für die 20-Jährige kam jede Hilfe zu spät, sie starb noch an der Unfallstelle. Die Fahrerin des zweiten Autos erlitt einen Schock und kam in eine Klinik.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Sonne lacht über Bayern - doch hat es sich bald ausgestrahlt?
Noch ist es April - aber wettermäßig stehen auch in Bayern die Zeichen schon jetzt auf Sommer. Die Freude könnte allerdings von kurzer Dauer sein.
Die Sonne lacht über Bayern - doch hat es sich bald ausgestrahlt?
Unbekannter Toter aus der Donau konnte identifiziert werden
Die Polizei hat stromabwärts hinter Ingolstadt einen Mann aus der Donau gefischt. Der Tote hatte einen Autoschlüssel für einen Audi S3 dabei. Die Kripo Ingolstadt …
Unbekannter Toter aus der Donau konnte identifiziert werden
Fataler Frontal-Crash: Feuerwehr muss Schwerverletzte befreien
Bei einem fatalen Frontalzusammenstoß von zwei Autos sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste die Unfallinsassen befreien.
Fataler Frontal-Crash: Feuerwehr muss Schwerverletzte befreien
Zeugen-Aussagen ein „Riesenpuzzle“: Warum musste Maurice an seinem Blut ersticken?
Schock und Erschütterung in Passau: Bei einer Schlägerei ist ein 15-Jähriger getötet worden. Nach dem Obduktionsergebnis äußert sich nun der zuständige Oberstaatsanwalt …
Zeugen-Aussagen ein „Riesenpuzzle“: Warum musste Maurice an seinem Blut ersticken?

Kommentare