Unfall Dacia Berchtesgadener Land
1 von 7
Ein 20-Jähriger ist am Freitagmorgen in Schönau mit seinem Dacia gegen einen Metallzaun geprallt. Der Unfallfahrer und sein Beifahrer (19) wurden schwer verletzt.
Unfall Dacia Berchtesgadener Land
2 von 7
Ein 20-Jähriger ist am Freitagmorgen in Schönau mit seinem Dacia gegen einen Metallzaun geprallt. Der Unfallfahrer und sein Beifahrer (19) wurden schwer verletzt.
Unfall Dacia Berchtesgadener Land
3 von 7
Ein 20-Jähriger ist am Freitagmorgen in Schönau mit seinem Dacia gegen einen Metallzaun geprallt. Der Unfallfahrer und sein Beifahrer (19) wurden schwer verletzt.
Unfall Dacia Berchtesgadener Land
4 von 7
Ein 20-Jähriger ist am Freitagmorgen in Schönau mit seinem Dacia gegen einen Metallzaun geprallt. Der Unfallfahrer und sein Beifahrer (19) wurden schwer verletzt.
Unfall Dacia Berchtesgadener Land
5 von 7
Ein 20-Jähriger ist am Freitagmorgen in Schönau mit seinem Dacia gegen einen Metallzaun geprallt. Der Unfallfahrer und sein Beifahrer (19) wurden schwer verletzt.
Unfall Dacia Berchtesgadener Land
6 von 7
Ein 20-Jähriger ist am Freitagmorgen in Schönau mit seinem Dacia gegen einen Metallzaun geprallt. Der Unfallfahrer und sein Beifahrer (19) wurden schwer verletzt.
Unfall Dacia Berchtesgadener Land
7 von 7
Ein 20-Jähriger ist am Freitagmorgen in Schönau mit seinem Dacia gegen einen Metallzaun geprallt. Der Unfallfahrer und sein Beifahrer (19) wurden schwer verletzt.

Der Dacia ist nur noch Schrott

20-Jähriger prallt betrunken gegen Metallzaun

  • schließen

Schönau am Königssee - Gegen einen Metallzaun ist ein Dacia am Freitagmorgen geprallt. Der betrunkene Fahrer und sein Beifahrer wurden dabei schwer verletzt. Der Wagen ist nur noch Schrott.

Schwer angetrunken prallte ein 20-Jähriger aus Schönau am Königssee gegen einen Metallschutzzaun. Laut Polizei kam er mit seinem Dacia nach links von der Storchenstraße ab. Der Unfallfahrer und sein 19-jähriger Beifahrer aus Berchtesgaden wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Sie wurden in die Kreisklinik Bad Reichenhall eingeliefert. Der Alko-Test beim Fahrer ergab 1,1 Promille. Er musste der Polizei seinen Führerschein übergeben.

Der Schönauer bog von der Waldhauserstraße kommend nach links in die Storchenstraße ein. Dabei geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr rund 70 Meter weit in der schneebedecken Wiese. Er schaffte es zurück auf die Fahrbahn. Nach rund 500 Metern kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Metallschutzzaun, der dort als Schneebarriere vor einem Wohnhaus aufgestellt ist. An ihrem Auto entstand Totalschaden: 5.000 Euro.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto fällt auf Bahngleise: Strecke München-Salzburg teilweise gesperrt
Glück im Unglück hatte ein Autofahrer und seine Beifahrerin am Mittwochnachmittag. Beide verletzten sich nur mittelschwer, als sie auf Gleise abstürzten.
Auto fällt auf Bahngleise: Strecke München-Salzburg teilweise gesperrt
70-Jähriger verstirbt nach schwerem Unfall - Bilder
Am späten Freitagnachmittag kam es bei Haag in Oberbayern zu einem schweren Verkehrsunfall, in dessen Folge ein 70 Jahre alter Mann verstarb.
70-Jähriger verstirbt nach schwerem Unfall - Bilder
Waldbrandgefahr: Luftrettungsstaffel beobachtet Oberbayern 
Die Waldbrandgefahr ist enorm hoch, in Oberbayern gilt die höchste Warnstufe. Luftbeobachter sollen Brände schon frühzeitig entdecken. Ein Rundflug mit der Staffel …
Waldbrandgefahr: Luftrettungsstaffel beobachtet Oberbayern 
Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
Achtung, Explosionsgefahr im Landkreis Günzburg. Ein Bauernhof steht in Flammen, eine Biogas-Anlage grenzt an. 
Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr

Kommentare