„Combat 18“: Seehofer mit radikaler Entscheidung - Razzien in mehreren Bundesländern

„Combat 18“: Seehofer mit radikaler Entscheidung - Razzien in mehreren Bundesländern

Tragischer Verkehrsunfall

20-Jähriger stirbt bei Zusammenprall mit Lkw - B22 gesperrt

Beim Zusammenprall eines Kleintransporters mit einem Lastwagen auf der Bundesstraße 22 im Kreis Cham ist ein junger Mann gestorben.

Pemfling - Der 20-Jährige war am frühen Mittwochmorgen aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Transporter auf die Gegenspur geraten, wie ein Polizeisprecher sagte. Ein Lasterfahrer konnte mit seinem Lkw nicht mehr ausweichen. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen - der Kleintransporter-Fahrer war nach Polizeiangaben sofort tot. Der 58 Jahre alte Fahrer des Lastwagens wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden.

Für die Bergung wurde die B22 bei Pemfling gesperrt. „Bis wann die Sperrung aufgehoben wird, ist momentan nicht absehbar“, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Beeinträchtigungen im Berufsverkehr seien nicht auszuschließen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Silo-Drama: Männer werden unter Tonnen von Sand begraben - zweiter Arbeiter erliegt schweren Verletzungen
Zu schrecklichen Szenen kam es in einem Betonwerk in Regensburg: Zwei Personen wurden in einem Silo unter Tonnen von Sand begraben.
Silo-Drama: Männer werden unter Tonnen von Sand begraben - zweiter Arbeiter erliegt schweren Verletzungen
Tina Turner gewinnt Klage gegen bayerischen Konzertveranstalter: Kein „Recht zu täuschen“ 
Wirbel um ein Konzert-Plakat: Weltstar Tina Turner verklagt einen Konzertveranstalter aus Bayern. Der Vorsitzende Richter äußerte sich.
Tina Turner gewinnt Klage gegen bayerischen Konzertveranstalter: Kein „Recht zu täuschen“ 
Laster-Drama: Fahrer verbrennt in Kabine - neue dramatische Details
Unfassbares hat sich auf der A71 in Unterfranken abgespielt. Der Fahrer eines 40 Tonners verbrannte in seinem Führerhaus.
Laster-Drama: Fahrer verbrennt in Kabine - neue dramatische Details
Mädchen (16) seit Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - eine Frage bleibt offen
Eine Schülerin (16) aus Straubing wurde vermisst. Bereits Ende Dezember verschwand sie aus dem Haus ihrer Eltern. Die Polizei suchte öffentlich nach dem Mädchen.
Mädchen (16) seit Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - eine Frage bleibt offen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion