+
Euromünzen

Defektes Gerät

200 Euro Wechselgeld: Jackpot am Parkscheinautomat

Memmingen - Aus einem Parkscheinautomat in Memmingen sprudelten Geldmünzen im Wert von über 200 Euro. Die Maschine war defekt. 

Da staunte ein Autofahrer in Memmingen wohl nicht schlecht. Gerade wollte der 48-Jährige mit einem Fünf-Euro-Schein sein Parkticket bezahlen, da spuckte der defekte Automat einen Berg Münzen aus. Das „Wechselgeld“ war genau 201,50 Euro hoch. Das teilte die Polizei am Freitag mit. 

Den Beamten zufolge handelte es sich aber um einen ehrlichen Autofahrer. Der 48-Jährige brachte das zuviel erhaltene Geld am Mittwochabend umgehend auf die Polizeiinspektion. Wer nun auf ein ähnliches Erlebnis an dem Automaten hofft, hat Pech gehabt: „Der Defekt an dem Automaten ist zwischenzeitlich behoben“, betonte ein Sprecher der Polizei.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Ein Betrunkener ist in Regensburg vor den Augen der Polizei mit seinem Roller umgefallen - während er an einer Ampel auf Grün wartete.
Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Bei einem Streit in einer Asylunterkunft im niederbayerischen Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn ist ein 28-Jähriger ums Leben gekommen.
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Mann stirbt bei Hausbrand
Bei einem Brand in Rammingen im Landkreis Unterallgäu ist ein Mann ums Leben gekommen.
Mann stirbt bei Hausbrand
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Nachdem eine Fliegerbombe nahe des Krankenhauses in Schwandorf gefunden wurde, laufen die Vorbereitungen für die Evakuierung an. Am kommenden Samstag soll die Bombe …
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen

Kommentare