+
Die Polizei hat einen Brief an die Wohnungstür der ermordeten 35-Jährigen geheftet

Lebensgefährte (22): Ja, ich habe sie getötet

Mühldorf - Der bereits festgenommene, 22 Jahre alte Lebensgefährte der tot aufgefundenen Frau hat die Tat inzwischen gestanden. Die Polizei weiß nun auch, was sich vor der Tötung ereignet hat.

Lesen Sie dazu auch:

Bluttat am Neujahrsabend: Verdächtiger festgenommen

Die Leiche der 35-Jährigen wurde am Montag obduziert. Dem vorläufigen Ergebnis zufolge waren drei mit einem handelsüblichen Küchenmesser zugefügte Schnitt- und Stichverletzungen tödlich.

Mord am Neujahrsabend: 35-Jährige in Wohnung getötet

In seiner Vernehmung hat der 22-Jährige die Tat mittlerweile gestanden. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war es vor der Tat zu einem Streit gekommen.

Der zuständige Ermittlungsrichter erließ am Dienstag einen Haftbefehl wegen Totschlag gegen den jungen Mann. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert Tausende Liter Benzin 
Auf der Autobahn 9 in Höhe Rohrbach hat ein Tankzug eine unbekannte Menge Diesel und Benzin verloren.
Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert Tausende Liter Benzin 
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
Eine 21 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall im oberfränkischen Goldkronach (Landkreis Bayreuth) ums Leben gekommen.
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter
Bei einem Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Zirndorf in Mittelfranken ist am Montag nach ersten Informationen der Polizei ein Mensch verletzt …
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter
Segnung homosexueller Paare: Katholische Kirche sieht keinen Zeitdruck
Eine Andeutung von Reinhard Marx wurde als Öffnung der katholischen Kirche beim Thema Homosexualität gedeutet. Auf der Bischofskonferenz stellt er das anders dar.
Segnung homosexueller Paare: Katholische Kirche sieht keinen Zeitdruck

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion