Tresor geknackt: 24-Jährige bestiehlt Familie ihres Freudes

Nürnberg - Die Gastfreundschaft der Eltern ihres Freundes hat eine 24 Jahre alte Frau aus Nürnberg aufs Übelste missbraucht. Sie knackte deren Tresor.

Die Frau, die im Haus der Familie wohnte, beschaffte sich heimlich den Schlüssel zum Haustresor und entwendete Teile des dort deponierten Familienschmucks, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Später verkaufte sie die Beute, die einen Wert von mehreren zehntausend Euro hatte.

Der Verlust des Schmucks hatte bei der Polizei zunächst für Rätselraten gesorgt, weil sie keine Einbruchsspuren entdeckte. Ermittlungen brachten die Kripo schließlich auf die Spur der 24-Jährigen, die die Tat schließlich gestand.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf die Gegenfahrbahn geraten: Autofahrer stirbt 
Bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus, ist ein 63-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Er ist auf die Gegenfahrbahn geraten. Dabei wurden mehrere Personen …
Auf die Gegenfahrbahn geraten: Autofahrer stirbt 
A3 gesperrt: Ein Toter und mehrere Verletzte nach LKW-Unfall
Am Donnerstagmorgen ist ein LKW auf der A3 durch die Mittelleitplanke gerast und mit einem PKW zusammengestoßen. Der Autofahrer starb dabei. Mehrere weitere Personen …
A3 gesperrt: Ein Toter und mehrere Verletzte nach LKW-Unfall
Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Das Sammeln von Altpapier bleibt ein Privileg der Landkreise. Das Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat nach mehrjährigem Rechtsstreit die Klage eines privaten …
Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Wohin mit all dem Laub?
Hört man das Dröhnen der Laubbläser, ist klar: Der Herbst und sein Blätterwahnsinn sind wieder da. Doch wo landet eigentlich all das Zeug? Und wieso sollte man den …
Wohin mit all dem Laub?

Kommentare