Mit 2,50 Euro zum Millionär: Bayer knackt Jackpot

München - Was für ein Glückspilz! Mit zusätzlich nur 2,50 Euro für das Spiel 77 ist ein Lotto-Spieler aus Bayern zum Mehrfach-Millionär geworden.

Der Mann aus Bayern habe mit den Gewinnzahlen 2, 9, 1, 1, 5, 1 und 8 den Jackpot im Spiel 77 geknackt und insgesamt 7.577.777 Euro abgeräumt. Das teilte die Saarland-Sporttoto GmbH, die federführende Gesellschaft des Deutschen Lotto- und Totoblocks, am Montag mit.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
In Kaufbeuren haben sich die Wähler im Rahmen eines Bürgerentscheids gegen eine Grundstücksvergabe für eine neue Moschee entschieden.
Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Das Schlimmste für Retter ist, wenn sie voller Adrenalin zu einer Unfallstelle kommen - und nicht mehr helfen können. Genau das ist an diesem Wochenende viel zu oft …
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt
Nach einer Auseinandersetzung mit Gästen eines Nürnberger Schnellrestaurants ist am Sonntag ein Sicherheitsmitarbeiter gestorben.
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Eine Frau sieht einen Mann bewegungslos am Straßenrand liegen. Sie setzt einen Notruf ab und leistet erste Hilfe. Doch alles zu spät. Die Polizei geht von einer …
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand

Kommentare