1 von 4
Weil er offenbar von einem Lastwagen abgedrängt wurde, prallte ein 35-Jähriger am Grenzübergang Walserberg in einen Sicherungsanhänger.
2 von 4
Weil er offenbar von einem Lastwagen abgedrängt wurde, prallte ein 35-Jähriger am Grenzübergang Walserberg in einen Sicherungsanhänger.
3 von 4
Weil er offenbar von einem Lastwagen abgedrängt wurde, prallte ein 35-Jähriger am Grenzübergang Walserberg in einen Sicherungsanhänger.
4 von 4
Weil er offenbar von einem Lastwagen abgedrängt wurde, prallte ein 35-Jähriger am Grenzübergang Walserberg in einen Sicherungsanhänger.

Nach Auffahrunfall auf A8

35-Jähriger kommt mit leichten Verletzungen davon

  • schließen

Bad Reichenhall - Mit leichten Verletzungen kam ein 35-Jähriger aus Anger bei einem Unfall auf der A8 davon. Er war am Grenzübergang Walserberg in einen Sicherungsanhänger gekracht. 

Bei einem Auffahrunfall auf der A8 am Grenzübergang Walserberg hat ein 35-Jähriger Mann aus Anger am Dienstagmittag nach ersten Einschätzungen leichte Verletzungen erlitten. 

Als der Mann gegen 13.15 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter in Richtung Salzburg unterwegs war, wurde er offenbar von einem Lastwagen abgedrängt. Daraufhin prallte er in einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei, der für Arbeiten an der Fahrbahn auf dem mittleren Fahrstreifen stand. Dieser war zudem an einen Lastwagen montiert. 

Der 35-Jährige hatte aber Glück: Ein Rettungssanitäter des Roten Kreuzes war zufällig als erster an der Unfallstelle, kümmerte sich um den Leichtverletzten und forderte einen Rettungswagen an. Die Besatzung versorgte den Mann und brachte ihn schließlich zu weiteren Untersuchungen in die Kreisklinik Bad Reichenhall. 

hb

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft
In Rosenheim ist ein Bagger am Freitag auf eine Fliegerbombe gestoßen. 200 Bewohner wurden evakuiert, dann wurde die Bombe entschärft.
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Auf der A9 ist es am Samstagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen. Es waren mehrere Autos und ein Motorrad verwickelt - zwei Menschen schweben in Lebensgefahr.
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Am Freitagabend ist es auf der A94 Richtung Passau auf Höhe der Anschlussstelle Mühldorf-West zu einem schweren Unfall gekommen.
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94

Kommentare