1 von 4
Weil er offenbar von einem Lastwagen abgedrängt wurde, prallte ein 35-Jähriger am Grenzübergang Walserberg in einen Sicherungsanhänger.
2 von 4
Weil er offenbar von einem Lastwagen abgedrängt wurde, prallte ein 35-Jähriger am Grenzübergang Walserberg in einen Sicherungsanhänger.
3 von 4
Weil er offenbar von einem Lastwagen abgedrängt wurde, prallte ein 35-Jähriger am Grenzübergang Walserberg in einen Sicherungsanhänger.
4 von 4
Weil er offenbar von einem Lastwagen abgedrängt wurde, prallte ein 35-Jähriger am Grenzübergang Walserberg in einen Sicherungsanhänger.

Nach Auffahrunfall auf A8

35-Jähriger kommt mit leichten Verletzungen davon

  • schließen

Bad Reichenhall - Mit leichten Verletzungen kam ein 35-Jähriger aus Anger bei einem Unfall auf der A8 davon. Er war am Grenzübergang Walserberg in einen Sicherungsanhänger gekracht. 

Bei einem Auffahrunfall auf der A8 am Grenzübergang Walserberg hat ein 35-Jähriger Mann aus Anger am Dienstagmittag nach ersten Einschätzungen leichte Verletzungen erlitten. 

Als der Mann gegen 13.15 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter in Richtung Salzburg unterwegs war, wurde er offenbar von einem Lastwagen abgedrängt. Daraufhin prallte er in einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei, der für Arbeiten an der Fahrbahn auf dem mittleren Fahrstreifen stand. Dieser war zudem an einen Lastwagen montiert. 

Der 35-Jährige hatte aber Glück: Ein Rettungssanitäter des Roten Kreuzes war zufällig als erster an der Unfallstelle, kümmerte sich um den Leichtverletzten und forderte einen Rettungswagen an. Die Besatzung versorgte den Mann und brachte ihn schließlich zu weiteren Untersuchungen in die Kreisklinik Bad Reichenhall. 

hb

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Heißer Einsatz für Feuerwehr: Anschlag auf Bordell
Bamberg -  In diesem Etablissement geht es richtig heiß her, aber nicht so, wie man es erwarten würde: Bereits zum zweiten Mal innerhalb von kurzer Zeit hat es in einem …
Heißer Einsatz für Feuerwehr: Anschlag auf Bordell
Scheune brennt in Sturmnacht völlig nieder - Hoher Schaden
Allersbach - Heikler Einsatz bei Allersbach: Dort musste in der stürmischen Nacht zum Freitag die Feuerwehr verhindern, dass ein Feuer von einer Scheune auf andere …
Scheune brennt in Sturmnacht völlig nieder - Hoher Schaden
A 73: Massenkarambolage mit fast 20 Fahrzeugen
Buttenheim - Auf der A 73 im Landkreis Bamberg gab es eine Unfallserie mit 19 Autos. Sieben Personen wurden verletzt.
A 73: Massenkarambolage mit fast 20 Fahrzeugen
Winter in Bayern: Endlich Schnee!
München - Weiße Landschaft, Skifahren und Schneeschaufeln: Der Winter hat viele Gesichter. Tief „Alex“ hat einige davon gezeigt.
Winter in Bayern: Endlich Schnee!

Kommentare