1. Startseite
  2. Bayern

36-Jähriger stirbt bei Autounfall in Mittelfranken

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein 36-jähriger Mann ist bei einem Autounfall im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ums Leben gekommen. Er sei mit seinem Wagen am frühen Freitagmorgen bei Pfofeld von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Das Auto prallte gegen eine Baumgruppe, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Pfofeld - Die Rettungskräfte wurden Polizeiangaben zufolge erst etwa eine Stunde nach dem Unfall von vorbeikommenden Zeugen alarmiert. Die Feuerwehr habe den Fahrer aus dem Wagen befreit, der Notarzt habe aber nur noch den Tod feststellen können. Die Unfallursache war laut Polizei zunächst unklar. dpa

Auch interessant

Kommentare