+
39-Jährige Mutter ist bei einem Unfall in Schönram (Kreis Berchtesgadener Land) gestorben.

39-Jährige Mutter stirbt bei Unfall

Schönram  -­ Das versuchte Überholmanöver eines Autofahrers hat eine 39 Jahre alte Mutter das Leben gekostet.

Die Frau aus Petting war zusammen mit ihrer 11-jährigen Tochter am Freitagnachmittag in ihrem Auto bei Schönram im Landkreis Berchtesgadener Land unterwegs, wie die Polizei in Freilassing mitteilte. Auf der Staatsstraße 2104 sei ein 28 Jahre alter Autofahrer aus Surheim im Gegenverkehr einem Lastwagen gefolgt und soll dann zum Überholen ausgeschert sein.

Die Frau wich nach rechts aus, dabei geriet das Auto auf den Seitenstreifen, schleuderte auf die Straße zurück und stieß mit einem entgegenkommenden Wagen eines Mannes (48) aus Freilassing zusammen. Dessen 48 Jahre alter Fahrer und die Elfjährige wurden verletzt, ihre 39-jährige Mutter starb noch an der Unfallstelle.

dpa/fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aschaffenburger zieht sich vor Grab aus - und bereut es bitterlich 
Ein 57-Jähriger entblößte sich auf einem Friedhof in Aschaffenburg - doch die Aktion ging für ihn ziemlich nach hinten los. 
Aschaffenburger zieht sich vor Grab aus - und bereut es bitterlich 
Einbrecher stehlen Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro
Bei einem Einbruch in einen Getränkemarkt in Nürnberg sind in der Nacht auf Samstag Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen worden.
Einbrecher stehlen Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro
Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto
Ein unbekannter Täter hat kurz nach Mitternacht einen Pflasterstein auf die A8 geworfen und ein fahrendes Auto getroffen. Die Polizei sucht nach Zeugen. 
Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen
Die große Sicherheitskontrolle am Münchner Hauptbahnhof soll nur der Anfang gewesen sein. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will die Kontrollen ausweiten.
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen

Kommentare