+
Mit diesem Foto sucht die Polizei nach dem 53-jährigen Thomas Hoepcker.

In Burghausen

Polizei bittet um Hinweise: 53-Jähriger Burghausener vermisst

Burghausen - In Burghausen sucht die Polizei mit einem öffentlichen Aufruf nach einem Vermissten. Von dem 53-Jährigen fehlt seit Samstagabend jede Spur.

Wie die Polizei Burghausen mitteilt, wird seit Samstag, den 09.05., ca. 2.00 Uhr, der 53-jährige Thomas Hoepcker aus Burghausen vermisst. 

Er wurde zuletzt in einem Lokal an der Salzachlände gesehen. Dort hatte er offensichtlich noch Kontakt zu weiteren Gästen. Gegen 01.30 Uhr hat er das Lokal verlassen, seither fehlt jede Spur von ihm.

Seitdem war Thomas Hoepcker weder über Handy noch über die von ihm genutzten sozialen Medien wie Whats App und Facebook erreichbar. Der 53-Jährige wohnt zwar bereits seit 10 Jahren in Burghausen, pflege aber nur wenige Kontakte, so die Polizei.

Mit diesem Foto sucht die Polizei nach dem 53-jährigen Thomas Hoepcker.

Personenbeschreibung des Vermissten: 

Thomas Hoepcker ist ca. 190 cm groß, ca. 95 kg schwer, kräftige Figur, trägt graue kurze Haare und hat einen Kinn- und Oberlippenbart. Er ist vorwiegend dunkel gekleidet. Auffällig ist eine Tätowierung an seinem linken Oberarm.

Die Polizei bittet um Hinweise: Wer hat Thomas Hoeckner seit dem 09.05.2015 gesehen bzw. wer hatte an besagtem Abend noch Kontakt zu ihm? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter Tel. 08677/96910.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wo die AfD in der Region am stärksten abgeschnitten hat
Die AfD schnitt bei der Bundestagswahl 2017 insgesamt als drittstärkste Kraft ab. In der Region rund um München toppte sie dieses Ergebnis sogar mehrfach.
Wo die AfD in der Region am stärksten abgeschnitten hat
Untersuchungsausschuss zu Bayern-Ei: Viele offene Fragen
Am Dienstag beginnt im Bayerischen Landtag die Arbeit im Untersuchungsausschuss zum Fall Bayern-Ei. Der SPD-Abgeordnete Florian von Brunn erhebt nach Durchsicht der …
Untersuchungsausschuss zu Bayern-Ei: Viele offene Fragen
Stichwahl in Regen - drei fränkische Landräte wiedergewählt
In einigen Kommunen Bayerns konnten die Wähler nicht nur über die Bundespolitik entscheiden, sondern auch über neue Landräte und Bürgermeister. Im Landkreis Regen kommt …
Stichwahl in Regen - drei fränkische Landräte wiedergewählt
Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker
Bei einer harten Bruchlandung in Unterfranken sind der Pilot und ein Fluglehrer eines Leichtflugzeuges leicht verletzt worden. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.
Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker

Kommentare