Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte

Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
+
In einem Silo auf diesem Bauernhof in Neunburg vorm Wald wurde der 59-Jährige aufgefunden.

Toter im Silo - Sohn in Rumänien gefunden

Neunburg vorm Wald/Amberg - Ein 59 Jahre alter Mann liegt am Heiligabend erschlagen in einem Silo auf seinem Bauernhof, sein verschwundener Sohn wird zwei Tage später in Rumänien aufgegriffen: Ein mysteriöses Verbrechen hält seit den Weihnachtstagen die Polizei in der Oberpfalz in Atem.

Der Familienvater aus Bayern, der als Nebenerwerbslandwirt auch im Straßenbau tätig war, war am 23. Dezember von seiner 47 Jahre alten Ehefrau und dem zweiten, 23 Jahre alten Sohn als vermisst gemeldet worden. Er war bereits seit dem 11. Dezember nicht mehr zu Hause. Auf Montage im Straßenbau war der Vater nach Angaben der Polizei aber gelegentlich mehrere Tage unterwegs gewesen.

In der Nacht zu Heiligabend wurde seine Leiche dann in einem Silo auf seinem Hof in Neunburg vorm Wald gefunden. Die Obduktion ergab, dass er mit einem stumpfen Gegenstand erschlagen worden war. Die Tatwaffe wurde bislang nicht gefunden.

Der 22 Jahre alte Sohn war seit dem 22. Dezember verschwunden. Ob er mit der Tat zu tun habe, sei völlig offen, sagte Polizeisprecher Peter Krämer am Freitag. "Wir haben keinerlei Hinweise, dass er für die Tat infrage kommt." Auch die näheren Umstände, unter denen der 22-Jährige gefunden worden war, seien nicht bekannt. Er solle nach Deutschland überstellt und dann vernommen werden. "Wir hoffen, dass das schnell geht", sagte Krämer. Bereits im Laufe dieses Wochenendes, spätestens am Montag, könne er in Deutschland sein. Am Samstag sollten die Ehefrau und der ältere Sohn erneut vernommen werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Reisende in Zug gefangen - Baum fällt auf Mann und Kind
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Reisende in Zug gefangen - Baum fällt auf Mann und Kind
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
Am Freitagabend ist ein heftiges Unwetter über München hinweggezogen. Die S-Bahn musste wegen umgefallener Bäume den Verkehr einstellen. Gefährlich kann es in der Nacht …
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Derzeit stehen im oberbayerischen Bad Reichenhall der Thumsee und das zugehörige Gasthaus zum Verkauf. Liedermacher Hans Söllner fordert seine Fans zum Handeln auf.
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Horror-Unfall: Seil von Freefall-Tower in Freizeitpark abgerissen
Wegen eines Risses an einem Stahlseil sackte bei einen Freefall-Tower im Freizeit-Land Geiselwind das Fahrgeschäft ab. Dabei wurden 13 Kinder leicht verletzt.
Horror-Unfall: Seil von Freefall-Tower in Freizeitpark abgerissen

Kommentare