Verhängnisvolle Kurve

66-Jähriger verliert die Kontrolle über seinen Wagen

Am Montagabend verursachte ein Mann (66) mit seinem Auto einen Unfall mit fünf Verletzten. Eine unübersichtliche Kurve wurde ihm zum Verhängnis.

Bad Hindelang - In einer unübersichtlichen Kurve auf der B308 in Bad Hindelang (Landkreis Oberallgäu) ist ein Autofahrer mit seinem Wagen ins Schleudern geraten und mit zwei anderen Autos zusammengeprallt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden bei dem Unfall am Vorabend fünf Personen leicht verletzt. Bisher ist ungeklärt, warum der 66-Jährige die Kontrolle über sein Auto verlor. Nach dem Aufprall überschlug sich sein Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Mehrere Rettungswagen waren im Einsatz.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einsatz in der Dunkelheit: Bergwacht dirigiert frierenden Wanderer per Telefon
Einsatzkräfte der Bergwacht Berchtesgaden haben einen Wanderer gerettet, der in Dunkelheit in Not geraten und offensichtlich überfordert war.
Einsatz in der Dunkelheit: Bergwacht dirigiert frierenden Wanderer per Telefon
Massive Fußtritte gegen den Kopf: Gewaltexzess am Nürnberger Hauptbahnhof 
Ein Mann ist am Nürnberger Hauptbahnhof wegen versuchten Totschlags festgenommen worden.
Massive Fußtritte gegen den Kopf: Gewaltexzess am Nürnberger Hauptbahnhof 
Erschreckende Studie: Jeder vierte Bayer geht nicht zum Zahnarzt
Jeder vierte Versicherte in Bayern geht nicht zum Zahnarzt. Das ergab nun eine Studie der Krankenkasse Barmer. 
Erschreckende Studie: Jeder vierte Bayer geht nicht zum Zahnarzt
Augsburg sucht diese Schildkröte: Studenten haben eine dunkle Vermutung
Die Wasserschildkröte auf dem Campus der Uni Augsburg war ein Liebling der Studenten. Nun ist das Tier verschwunden.
Augsburg sucht diese Schildkröte: Studenten haben eine dunkle Vermutung

Kommentare