Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt fast kein Zug mehr

Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt fast kein Zug mehr

Tragischer Vorfall

68-Jähriger kippt vom Rad und stirbt

Ein Vorfall zwischen Neuses und Hallerndorf: Ein Rennradfahrer wurde bewusstlos aufgefunden und ins Krankenhaus gebracht, doch jegliche Hilfe kam zu spät.

Hallerndorf - Ein Rennradfahrer ist aus ungeklärter Ursache auf einer Straße zwischen Neuses und Hallerndorf (Landkreis Forchheim) vom Rad gekippt und wenig später in einem Krankenhaus gestorben. 

Nach Polizeiangaben vom Dienstag fanden Autofahrer den 68-Jährigen am Montag bewusstlos zwischen den beiden Fahrstreifen auf einer Sperrfläche. Sie leiteten Erste-Hilfe-Maßnahmen ein und verständigten den Notruf. Rettungskräfte stabilisierten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Todesumstände waren zunächst unklar. Die Polizei geht von einer medizinischen Ursache aus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Achtung! Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen und tagelangem Schneefall
Ein Orkantief sorgt weiter für stürmisches Wetter in Bayern und München. Zum Wochenanfang kommt dann richtig viel Schnee.
Achtung! Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen und tagelangem Schneefall
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
Eine Kuh hat einen Landwirt aus Bayern krankenhausreif getreten. Erst rannte das Rindvieh den 64-Jährigen um, dann trat es zu. Dabei wollte der Bauer bloß helfen.
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
18-Jähriger stirbt nach Unfall in Flammen - Einsatz belastet Feuerwehrleute
Ein tödlicher Unfall hat sich Freitagabend in Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ereignet, als ein Auto frontal in einen Lkw krachte. Beide Fahrzeuge …
18-Jähriger stirbt nach Unfall in Flammen - Einsatz belastet Feuerwehrleute
Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt fast kein Zug mehr
Die Tarifverhandlungen sind gescheitert. Die Gewerkschaft EVG organisierte für den Montagmorgen einen Warnstreik. Der Berufsverkehr im Raum München ist stark betroffen. 
Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt fast kein Zug mehr

Kommentare